Agen : der richtige zeitpunkt, um zu investieren

ziemlich selten gemeldet werden, Agen, die die neuesten trends auf dem immobilienmarkt scheinen alle glücklich schätzen. Auf der seite mit den profis der branche, man begrüßt die stagnation der preise – um 1 300€ pro quadratmeter im durchschnitt nach zwei rückläufigen jahren. Was hat de2013 ein sehr gutes jahr für die präfektur lot-et-garonnaise, während der durchschnitt der preise in der gesamten abteilung weiter sinken.

aus der sicht der käufer, werden alle signale auf grün. Nicht nur die preise nach wie vor auf einem sehr niedrigen niveau, aber die zinsen, etwa 3%, sind ebenfalls günstig. Da das angebot reichlich, ein altes einfamilienhaus liegt heute bei rund 130 000€ und die wohnungen verkauft werden, im durchschnitt 75 000 €.

Das zentrum der begehrten

Und auch wenn kein neubau ist nicht vorgesehen, der gute chancen werden auch in den kommenden monaten waren die jüngsten. « Viele gebäude, die gebaut wurden, vor zehn jahren, kommen am ende vorrichtung steuerbefreiung. Dies ist eine gute gelegenheit, um ein erbe, das jüngste, sei es, um sie zu besetzen oder vermietung investition. Ein T2 kostet rund 60 000 € und man kann es mieten für 400 euro », erklärt Benedikt Von Bueger, geschäftsführer der agentur immobilien agenais. « Aber", fährt der makler, es ist wirklich an der zeit, zu kaufen, da die zinssätze könnten, um wieder auf und wir haben auch einige bedenken über steuerliche änderungen ». Durch eine regelmäßige erneuerung der bevölkerung agenaise, über die veränderungen der armee oder der öffentlichen verwaltung, die die aktivität von immobilien konstant ist und die branchen, die am meisten gesucht werden, sind die der hyper-zentrum : Präfektur, Französisch oder Jakobiner. Der erwerb von grundstücken in der kampagne agenaise, ihm hat die tendenz zu kollabieren. « Generell ist die anzahl von bauten rückgang in der abteilung wegen der standards der wärmedämmung 2012, die beteiligt waren, die kosten steigen. Im Agenais, viele grundstücke sind mittlerweile zu teuer und nicht finden, leasingnehmer, das ist schade », bedauert Benedikt Von Bueger.

« Weitere angebote von anfragen » : Florian Pagès, informatiker, 26 jahre

Im jahr 2012, Florian Pagès kaufte einen baufälligen wohnung, es wurde komplett renoviert. Inzwischen ist er mit seiner lebensgefährtin und hat daher beschlossen, den verkauf zu finden größte : « Ich kaufte diese wohnung von 70 m2 in 2012 für 60 000 €. Es befindet sich in Agen, in der nähe der basilika Sacré-Coeur. Ich habe mir vor gut einem sehr schlechten zustand, um sie zu renovieren, mit der hilfe von meinem vater, der in das gebäude. Wir haben alles kaputt und alles wieder von A bis Z. die basis, ich wollte dort leben, aber ich habe meine lebensgefährtin und ich habe mich entschieden ihn zu verkaufen. Ich habe den preis von 85 000€. Das problem Agen, ist, dass es viel mehr angebote als nachfrage, aber nach den ersten touren, die wohnung gefällt. Der vorteil ist, dass es bewohnbar ist schlüssel in der hand. Es ist ziemlich selten, dass die stadt ».

LOCATION

7.8 euro pro quadratmeter

VERKAUF

der Alte : 1191 euro pro quadratmeter

Neu : 1651 euro pro quadratmeter

GRUNDSTÜCK

37 euro pro quadratmeter

entdecken sie den gesamten ordner Immo Lebensraum 2014, klicken sie auf den unten stehenden link :

Agen : der richtige zeitpunkt, um zu investieren

Schreibe einen Kommentar