Aucamville, Fenouillet und Launaguet mobilisiert

Dies ist am samstag, 31. mai, dass der verein CPN (Wissen und den Schutz der Natur) « Steinkauz », verein für umweltbildung, wurde beschlossen, die teilnahme an den tagen der « Natur », organisiert durch den Rat der region Midi-Pyrénées. Durch verschiedene aktivitäten, die der verein lädt regelmäßig die öffentlichkeit für die entdeckung der fauna und flora. Etwa zwanzig personen, antwortete dieser auf einladung des vereins. Nach Philippe Golfetto, moderator, der verein, die gruppe machte sich auf, um eine natürliche umgebung bemerkenswert, hinter die tennisplätze Launaguet, und daher befindet sich in der nähe von städten. Aus einem mosaik von lebensräumen (mare, ufergehölze, wiesen nass und trocken), dieser bereich ist heimat für eine vielzahl von tier-und pflanzenarten lokalen. Zwischen anderen geschützten arten, die fritillaire perlhuhn (Fritillaria Meleagris) ist in diesem raum. Diese pflanze wächst auf der kreise kühl und feucht, aber kontinuierlich rückläufigen seit vielen jahren. Dies ist der grund, warum der verein Natur-und rathaus Launaguet führen ein gemeinsames projekt zum erhalt dieser website, indem sie wert pädagogisch. Die C. P. N. : ein verein kennen und schützen !

Aucamville, Fenouillet und Launaguet mobilisiert

Schreibe einen Kommentar