Bagnères dreht sich nach dem international

Bagnères dreht sich nach dem international
Bagnères dreht sich nach dem international

Penelope Landau, immobilienmakler auf Maubourguet, ist spezialisiert auf den internationalen markt. Eine nische immobilien sieht sich auf dieser geografischen region Hautes-Pyrénées, Engländer, Iren, holländer, Belgier.
Die Englischen und Irischen waren die größten schwierigkeiten, wieder auf dem markt im jahr 2010. Aber die letzte messe immobilien -, dass wir es in London in januar, können wir optimistisch sein. Die besucher waren in eine bessere stimmung als im letzten jahr. Ihr interesse ist vor allem erreichen, zu verkaufen, zu hause zu erreichen bei uns kaufen. Die lust ist da, aber man muss warten, bis eine bessere wechselkurse zwischen dem britischen Pfund und dem Euro. Hier, wie in Mirepoix (Ariège, die Belgier haben in erscheinung.
Sie haben den Euro, und nicht nicht bekannt, dass die krise. Aber ihre kaufkraft ist nicht groß, nicht mehr, es ist weniger wichtig als früher. Penelope Landau sah die spanne der preise der käufer fallen seit 2009. ? Sie lag zwischen 300 000 und 500 000 euro, die sie heute ist weniger als 200 000 euro.
Für den immobilienmakler Eric Darees dieser rückgang entspricht der realität des marktes, der gewonnen hat, in der konsistenz. Es gab eine bremse auf diejenigen, die liefen nach enorme gewinne. Heute werden die geschäfte mehr angespannt, aber dieser rückgang ist normal.
Bezüglich an-und abreise von Englisch, Eric Darees der analyse einer bestimmten zyklischen markt.
Diejenigen, die gehen, die älter sind, und wollen wieder zu ihren wurzeln. Aber der Süden zog immer die leute aus dem Norden, und alle diejenigen, die danach streben, ein stilles und ruhiges leben. Wir sind im zeitalter von internet, kann man arbeiten, die auf dem land leben !

Ein grundstück zum bauen ihr haus

Francis Bérot 42 jahre alt, er ist handwerker, elektriker, klempner. Es kommt alles nur, sich für den kauf eines grundstücks und konto installieren über sein haus, wird auch der sitz der handwerksbetrieb, in französischer sprache beschrieben, mitten im dorf.
« es ist über ein jahr her, dass ich suche. Ich war anfangs partei, um ein haus zu renovieren. Aber die menschen fragen, viel zu teuer, angesichts der arbeit, die er dort zu tun hatte. » Francis Bérot hat sich entschieden, sich von einer agentur für den erwerb von grundstück : « privatpersonen anbieten, grundstücke, viel zu groß und viel zu teuer. Mit der agentur, ich hatte die wahl und der preis von 25 000 € angemessen sei. »

Bagnères dreht sich nach dem international

Schreibe einen Kommentar