Balma. Tage der natur : wasser, wasser

Die 3. ausgabe « Tag der natur», initiiert von der Region Midi-Pyrenäen vom 24. mai bis 1. juni fand am vergangenen sonntag in Balma mit als überraschungsgast regen. Dieser tag, organisiert von Bruno Cros-student BTS (initiator dieser tag, der verein "die Maus" grünen Balma und der Stadtrat der jugendlichen und viele verbände balmanaises wurde trotz allem geprägt durch viele veranstaltungen über das wichtige thema wasser im mittelpunkt zahlreicher bedenken und überlegungen im zusammenhang mit nachhaltiger entwicklung.

Wie erwartet am morgen fass gewidmet, eine wanderung von zwei stunden und parallel zur gleichen zeit für die jugendlichen des CMY-sorgten für eine abholung der abfälle in das holz Noncesse, erwies sich als fruchtbar. Regen zwingt, das picknick, natur abgebrochen wurde. Am nachmittag unter der notunterkünfte, mehr schlecht als recht die veranstaltungen fanden um die stände des CMY -, Maus -, Grüne -, Apcveb, die amap.. schnitzeljagd, quiz, etc…, und am späten nachmittag ein theaterstück, gespielt von « die Gesellschaft der Vier » auf das thema natur. Ein tag, begrüßte der bürgermeister Alain Fillola für den erfolg, auch wenn der regen hat verärgert den ablauf… eigentlich ist das thema dieser tage natur war was,… das wasser !

Balma. Tage der natur : wasser, wasser

Schreibe einen Kommentar