Basketball : zwei schöne siege zu hause

bürgermeister Jean Clément Cassan und Carine Rabaud präsidentin des verein und spielerin./
Bürgermeister Jean Clément Cassan und Carine Rabaud präsidentin des club und spieler./

am Samstag abend, dem team eine männliche angetrieben von Stéphane Daïdé und sich in der pre nationalen traf die Mohnblumen Lazatois für seine vor dem letzten spiel in der meisterschaft. Ein sieg 79 72, kann das team weiterhin seinen platz in dieser meisterschaft unabhängig von der punktzahl im letzten spiel gegen den leader Villefranche.

am Sonntag nachmittag die weiblichen, die sich in regionaler trafen Bessières. Ein schöner sieg 68 46, die ihnen ohne zweifel spielen die play-off um den aufstieg in die pre nationalen ende mai. Das spiel war der sitz von Nicolas Lasserre des VCGB und Rachid Boudali, Montech. Das team : Carine Rabaud, Katia Daïdé, Julie Fabaron, Nathalie Delansay, Vanessa Martin, Luce Roques, Elsa Caussé, Perrine valette, Anaïs Illeras, Florenz Tuekam-Njike. Trainer Grégory Debuire.

Das spiel

alleingang anfang des spiel caramanaises sehr scharfen und sehr motiviert, und eine punktzahl von 20 bis 6 nach 6 minuten e spiel dann 26 13 am ende des ersten viertels. Eine zweite viertel schwieriger für die caramanaises mit weniger erfolge in den schüssen und spielerinnen Bessières besser organisiert. Dennoch ein score von 43 bis 22 zur halbzeit.

die zweite halbzeit identisch mit der ersten, der score von sich erschwerend für Bessières im laufe des spiels und ein gäste ohne aufruf 68 46 am ende des spiels. Einen großen glückwunsch an die spielerinnen der CBC.

Basketball : zwei schöne siege zu hause

Schreibe einen Kommentar