Castelsarrasin ist ein markt im leerlauf

Die stadt zieht schöne eigenschaften, bis hin zu den renommiertesten bis zu 350 000 euro./Foto DDM
Die innenstadt lockt schöne eigenschaften, bis hin zu den renommiertesten bis zu 350 000 euro./Foto DDM

In bezug auf transaktionen, die stadt will sich als relativ teuer im vergleich mit den benachbarten Moissac. « Die transaktionen werden im wesentlichen durch personen, die weiterverkauft werden, ihre waren und bürgern nach sich, die in das zentrum der agglomeration», erklärt Nora Naji -, handels-bei Dompeyre immobilien in Castelsarrasin. Schöne eigenschaften im zentrum der stadt, bis hin zu den renommiertesten bis zu 350 000 euro, sind die vorgeschlagenen käufer für die zukunft. « Wir haben eine reihe von muttersprachlern, die, nachdem sie ihr leben anderswo wieder kaufen, auf deren land», erzählt Nora Naji. Potenzielle käufer weniger spießer, dessen haushalt von rund 80.000 bis 150.000 euro für ein einstöckiges haus mit garten, entscheiden sich eher für die pavillons, die vermehren sich in der peripherie ins zentrum. « Der zustrom der bevölkerung von toulouse, befand sich vor einigen jahren auf die erste krone der agglomeration ist deutlich zurückgegangen», erklärt Meister Ruquet, notar in Castelsarrasin. Heute ist es das zentrum der stadt, in dem sich die grundstücke teurer mit der stadtteile, die sehr gefragt sind, wie Flamens oder Courbieu. In bezug auf die wirtschaftliche aktivität « abgesehen von der zone industrielle de Barres, die gemeinde liegt im sterben», bedauern die immobilien-experten. Darüber hinaus sind viele wohnungen entstehen am rande der kommerziellen bereich, die nicht aufhört, sich zu entwickeln, extra muros. Die umgebung verbunden sind, im mittelpunkt von « Die Tulpe », stadt-bus, erleichtern den zugang waren billiger, aber mehr isoliert, rentner oft angezogen, die ausstattung der altstadt.

Zeugnis. «Verpflichtet, über eine agentur gehen»

Eric DESARNAUD, verkäufer von privatpersonen an privatpersonen. Wenn ich wollte mein haus verkaufen, habe ich sofort beschlossen, dass dies nicht über eine agentur, denn die kosten sind absolut zu verkaufen.

also entschied Ich mich für das internet und den verkauf zwischen privatpersonen. Für was ist der preis, ich bin basierend auf der schätzung einer freundin, die arbeitet in einer immobilienfirma. Diese hat mir in der tat feststellen, dass die häuser, die längsten verkauft werden, sind oft zu teuer. Das ist der hauptgrund, der mich dazu gebracht hat, vorzuschlagen, einen fairen preis für den verkauf meines gut.

Die schwierigkeit der verkauf kann auch im zusammenhang mit der umwelt oder für die arbeiten, die erforderlich sein könnten.

Castelsarrasin ist ein markt im leerlauf

Schreibe einen Kommentar