Das Carmausin macht sich auf die vermietung investition.

Das Carmausin macht sich auf die vermietung investition.
Das Carmausin macht sich auf die vermietung investition.

Nach die profis der branche, der immobilienmarkt auf Carmaux und seine umgebung trend fortzusetzen.

Bereits im jahr 2010 wurde endgültig zu gunsten des nachjustierung der preis ist bedingt durch die krise. Und eine spezifität erfolgte tag : von nun an auf Carmaux und Blaye-les-Mines, städte veraltet, die investoren kommen in massen. Ihr ziel ist, zu erwerben kleine gebäude zu renovieren, um sie anschließend geben sie auf dem mietmarkt. Wilhelm Porcario, der agentur Foncia darauf hin, dass für solche operationen sind möglich ab dem 58 000 euro !

« Und das ticket würde sich rasch, denn die nachfrage miete ist scharf auf diese städte in der nähe von Albi, aber viel weniger teuer in der miete. »

Im ländlichen raum, ist die hälfte der verkäufe von häusern, die auf diesem gebiet, ist die suche nach der hauptwohnsitz dominiert. Auf werte von 20 bis 25 % niedriger als die der Albigenser nachbarn. Die sektoren zugewandt, Aveyron, sind jedoch weniger gefragt. In der tat, die zeit, die mutation ist länglich heute. Und dies umso mehr, als die ausländischen kunden verschwunden.

Wenn die Engländer haben begonnen, den rückzug, die Niederländer und die Belgier folgten nicht vor einer wirtschaftskrise nachhaltig.

Für 2011 sind die aussichten sind also ziemlich gut. Insbesondere das potenzial der renovierung in der stadt. Denn auch wenn die ausstattung des gesetzes Scellier sind etwas weniger günstig sind die preise etwa auf dem Carmausin, dass die investition erweisen jedenfalls ein sehr guter bericht. Und das sind nur einen katzensprung entfernt von einem der pole mit den größten wirtschaftlichen dynamik in der region : Albi.

wie schwer es ist, eine wohnung zu mieten

53-jährige, Josiane Jimenez wohnhaft in das haus seines vaters in Blaye die Minen, weit weg von öffentlichen dienstleistungen und geschäfte. Ohne verkehrsteilnahme und behinderte, Josiane sucht eine wohnung oder ein kleines haus (typ F3), wenn möglich mit einem kleinen garten. « Ich suche seit bald 2 jahren, ohne antworten zu diesem tag. » Über die gründe für die ablehnung seiner anträge, Josiane Jimenez spricht mit ruhiger, aber ein gefühl der ungerechtigkeit : « Man mich fragt, haben gleichem gehalt-bis 3-mal die höhe der miete, einschließlich der privaten gezwungen, durch die versicherungen. Ich sehe 600€, invaliditäts -, es ist also eine mission impossible. »

Das Carmausin macht sich auf die vermietung investition.

Schreibe einen Kommentar