Das GAB nicht verpflichtet, die entfernung

Es ist ohne Julien maurice Blanchot, verletzt, wenn das derby am letzten wochenende, dass die Gabistes beigetreten sind, haben katalonien, mit nur einem ziel, den sieg. Aber der fehler beim 2. akt und eine bank, die nicht produktiv, gehabt haben, weil das team von Boutin. Zum glück Menville, Steiner und Aramburu getan haben, die arbeit ohne sprechen natürlich von der metronom Darrigand auf den stick. Das spiel begann vielversprechend mit «gelb» sehr applikationen und im richtigen tempo. Aramburu (endlich) verpflichtet, seine technik in der «farbe», und Menville sorgt in der mitte. Man fühlt die Aquitains sehr konzentriert zu ihrem thema. Die spieler von Valls Bonet werden, entscheiden in der abwehr viel aggressiver und kommen zu stören das kollektiv lot-et-garonnais verliert viele bälle vor dem gegnerischen druck. Coach Boutin wird die anzahl der drehungen um die blutungen zu stoppen, aber die bank haftet nicht vorhanden. Die räume, mit Torondell jenseits der 6,25-meter-oder Raya Coines unter der kreis, angriff ein 21-8, nageln und besucher vor ort.

Nach der pause regulatorischen männer Boutin sich ndern, die die gesundheit und werden sich auf das trio Menville, Aramburu und Steiner mit dem service Darrigand, um wieder zu punkten. Mit einem leichten rückstand von 3 einheiten, Lot-et-Garonnais starten in die letzte schlacht. Riguidel, ängstlich bis dahin, wird aus seiner erstarrung, während Barcelo wird die show, ein wenig zu viel auf den geschmack des schieds-da bestraft mit einem technischen foul, es muss wieder die bank berührt von 5 fouls. Seine mannschaftskameraden, die arbeit machen werden um das spiel zu beenden und sicherte den sieg.

Toulouges 68 –

Garonne ASPTT 63

QT : 16-18 ; 37-26 ; 50-47.Schiedsrichter : MM. El Ouardouni

und Blanchou.

Für Toulouges :

team : Tarris (14), Barcelo (16), Abjoungniote (4), Cintract, Torondell (7), Riguidel (8), Brisedou (2), Raya Coines (7), Fitzgerald (10), Rico.

19 fouls persönlichen ; 1 technisches foul : Barcelo ; 1 spieler ausgeschieden : Barcelo.

Für die Garonne ASPTT :

team : Perrin, Darrigand (9), Steiner (17), Laulan (2), Menville (19), Gary, Aramburu (14), Boulefaa, Wachtel (2).

19 fouls persönlichen ; keine spieler eliminiert.

Das GAB nicht verpflichtet, die entfernung

Schreibe einen Kommentar