Dauert es, bäume zu fällen gefährlich auf den straßen ?

Chantal <strong>Perrichon</strong>.
Chantal Perrichon.

das roden der bäume entlang der straßen gelten als die meisten tödlichen bleibt sie die lösung ?

warten sie nicht, bis wir positionen in schützengräben gegenüber den empfehlungen der verkehrssicherheit. Es muss zunächst erkennen, dass die achsen gefährlich wo kann man in erwägung ziehen die verlegung von leitplanken entlang der bäume. Aber noch muss es sein, dass der erforderliche abstand zwischen der fahrbahn und den unteren seiten. Außerdem muss interview die möglichkeit, neupflanzung bäume mehr eingerückt, um weg von der fahrbahn. Das ziel ist nicht abreißen zu reißen, aber sie verhindern, dass die menschen töten sich selbst am steuer. Die straßeninfrastruktur ist nicht da, um zu bestrafen, die schuld des fahrers. In keinem fall wird man bestraft, eine falsche fahrweise, die todesstrafe. Die infrastruktur bleibt die tragende säule der sicherheit im straßenverkehr.

Sie sind anhänger einer abstimmung auf der ebene der einzelnen abteilung ?

Wir müssen tatsächlich verpflichten, eine echte arbeit abstimmung auf der lokalen ebene. Das ziel unseres vereins ist und bleibt die «null unfälle». Aber es gibt in den empfehlungen der Liga gegen die gewalt im straßenverkehr eine 3. lösung ist, senken sie die geschwindigkeit auf den achsen mörder. Wenn die geschwindigkeit, die das risiko von unfällen verringert.

Die verlegung von schienen ist eine investition, die sehr teuer ?

Und welchen wert hat das leben der menschen, hat man lust zu antworten ? Es muss aufhören, gegen dieses argument. Die unsicherheit im straßenverkehr kostet derzeit rund 23 milliarden euro. Vor 2002 war es 30 milliarden. Was sehr kostenintensiv, es ist tatsächlich die toten, sondern auch die verletzten, die, die bleiben, behinderte, ihr ganzes leben, obwohl man weiß, dass die familien bleiben immer nicht ausreichend geholfen wird.Stehen auch nicht vor, den preis der infrastruktur, denn sie sind da, um sie zu schützen. Es muss daran erinnert werden, denen, die es wagen, man diese kosten, die führende ursache des todes unserer jugend, das ist der weg. Und es ist auch die erste ursache des todes in der welt der arbeit.

Chantal Pleite, Präsidentin der Vereinigung für den schutz der bäume an der straße (Asppar) «Das ist eine zu einfache lösung !»

Wie reagieren sie auf diese spur aktion mit dem ziel, die bäume zu fällen an der straße zur erhöhung der verkehrssicherheit ?

Am anfang, unser verein hat gesagt, es war eine prüfung. Aber das letzte opus widerspricht den bisherigen prüfungen bestellt, die von den ministerien der Ökologie und des Innern. In der tat, zwei prüfungen 2007 und 2009 wurden einerseits sicherstellen, dass die bäume an der straße ein teil des natürlichen erbes und dass es notwendig war, die zu beachten sind ; andererseits, dass die straßeninfrastruktur nicht mehr ein faktor unfallgeschehen.

Gibt es ein risiko von bäumen ?

Ja, das ist klar, es besteht die gefahr ! Jetzt, unser verein bleibt wachsam. Wir rückfragen an die regierung, aber wir sind bereit zu handeln. Man muss wissen, dass eine umfrage in dieser woche auf radio des großen südens gezeigt, dass 65% der leute, die wollen, halten die bäume am straßenrand.

Was würden sie empfehlen, um die anzahl der unfälle in den bäumen ?

Es weitergehen in der aktion engagiert sich seit 2006 von allen regierungen : förderung eine ruhigere fahrweise ist zu sagen, wer der einhaltung gesetzlicher vorschriften. Die bäume am rand der straße beteiligen sich an der straße beruhigt, ohne übertreibungen und keine geschwindigkeit oder alkohol. Die bäume schneiden ist eine zu einfache lösung, die soll zeigen mit dem finger auf die vegetation eher, dass das verhalten des fahrers. Es entsteht der eindruck, dass man handelt. Wenn man sie töten will seinen hund, man wirft die wut !

Warum sagen sie, dass die bäume sind sicherheit ?

Sie helfen mit, dass die autofahrer ihr verhalten anzupassen : der fahrer wird vorsichtig, aufmerksam. Außerdem sind die bäume besser lesen die straße, suchen sie im voraus die schnittpunkte, die sie verkünden, kurven, etc. bäume spielen eine positive rolle.

Dauert es, bäume zu fällen gefährlich auf den straßen ?

Schreibe einen Kommentar