Der FCV qualifizierten erwartet.

Die maschine fécéviste gegenüber seinen finale am sonntag gegen den in Céret./Foto DDM, LG
Die maschine fécéviste gegenüber seinen finale am sonntag gegen den in Céret./Foto DDM, LG

Lavaur sonntag (komplexe Clauzades) : FC Villefranchois 9 – AS Vauréenne 13

Der FCV schloss die regelmäßigen phase der saison in der bundesrepublik 2, indem sie sich zu beugen der leader-Lavaur, auf das ergebnis ehrenvolle 9 bis 13. Nach ein knappes, wo der XV-lauragais hat schön zu zweifeln sein gegenüber vauréen auf seinem rasen, der FCV baut mit dem bonus-punkt defensive, die positioniert auf dem 3. platz qualifikation für die henne hinter Gaillac und Lavaur. Nun, die coaches Melliès und Sidobre haben, richten sich die augen auf die endrunden, die bereits ab dem kommenden sonntag 26. april auf der wiese im stadtpark sport gegen Céret für die 16-finale gehen. Der FCV erwartet seine fans, unterstützer und partner für diese begegnung hauptstadt.

Das team reserve besiegt sie auch in der erde vauréenne (3-26) bereitet sich streiten, seine spiele der letzten phasen ab sonntag, 3. mai (der gegner bleibt zu benennen).

Mahlzeit fans

Bei dieser gelegenheit eine mahlzeit mahlzeit fans wird vorgeschlagen, unter dem clubhaus des vereins. Die anmeldungen sind zu hinterlegen, in der konditorei Joel Gusseisen straße der Republik in Villefranche-de-05 61 81 61 15. (20, – euro und 15, – euro für abonnenten).

Der FCV qualifizierten erwartet.

Schreibe einen Kommentar