Der minimarkt der siedlung ins ausland verlagert ?

Die handwerklichen bereich der Peyrettes mitten in der entwicklung.
Die handwerklichen bereich der Peyrettes mitten in der entwicklung.

«Die arbeiten auf den handwerklichen bereich tätigkeit von Peyrettes, weg eingebracht werden, abgeschlossen sind. Sie verkaufen zwölf partien zur verfügung, die gegebenenfalls geteilt werden, mit einer fläche von 2 500 m2 auf 3 800 m2» zeigt der gemeinschaft der gemeinden des Quercy, in der die verwaltung übernimmt. Ein baugesuch auf einen stapel nachbar, eine oberfläche, die aus der umsetzung von netto 990 m2, eingereicht wurde ende märz beim bürgermeister des dorfes durch die SCI Vinel, um «die schaffung eines gewerbliche gebäude, unter der marke Spar-Supermarkt und eine tankstelle». Ein solches projekt offenbart, wirft fragen auf. Welche zukunft hat, zeichnet sich für die geschäfte in der siedlung ? Der supermarkt wird ins ausland verlagert ? Die zukunft des café Le Gambetta, wo angezeigt, die seit zwei wochen «vielen Dank an sie alle für ihre unterstützung ! Bis bald zu neuen abenteuern ! Rémy. Zu verkaufen fonds de commerce» nährt auch die gespräche.

Der minimarkt der siedlung ins ausland verlagert ?

Schreibe einen Kommentar