Die arbeit des Stadium betreffen fast am ziel

Das stadion ist bereit für die Euro 2016/Foto DDM Nathalie Saint-Affre
Das stadion ist bereit für die Euro 2016/Foto DDM Nathalie Saint-Affre

Nach der fertigstellung der zweite teil der arbeit (tribüne ost -, nord-und westseite), das stadion verfolgt die letzte etappe der sanierung. Die sitze komplett neue aluminium-guss weiterhin ersetzen die alten modelle aus kunststoff. Weiter auseinander und breiter, sie wurden neu positioniert, um sowohl einen angenehmen betrachtungswinkel auf alle bereiche des geländes und eine größere nähe zu den spielern. Um diese bedeutenden fortschritt, mußte die tribüne selbst. Außerdem werden alle, farbe: silber, wurde mit hier und da lila in bezug auf TFC und rot für Stade Toulousain. In der folge werden die räume unterhalb der tribüne, unter denen buvette -, sanitär -, wurden ebenfalls renoviert.

Der rest der baustelle wird sich in erster linie auf der südtribüne, die muss erhalten die gleiche behandlung wie die anderen drei, aber auch auf der wiese wird umrüstung in diesem sommer. Nach der architekt für das projekt, Francis Cardete, lautsprecher, deren kapazität erreicht 33 500 plätzen, sollte geliefert werden rechtzeitig, spätestens im dezember dieses jahres, also sechs monate vor beginn der Euro 2016.

Die arbeit des Stadium betreffen fast am ziel

Schreibe einen Kommentar