Die übernahme bestätigt sich auch in den neun

Der aufschwung bestätigt sich auch in der neun
Die übernahme bestätigt sich auch in den neun

Nach angaben der Beobachtung von immobilien toulouse, im jahr 2010, die buchungen, die ein wachstum von 21 % gegenüber dem jahr 2009 in die neue wohnung, und dies ist die höchste zahl seit 2005. « Wir haben realisiert, 1 820 umsatz in zweitwohnungen, durch die zusammenwirkung des PTZ-und pass -, grundbuch, auf diesem volume wir zählen 530 wohnungen, die gefördert wurden, die MEHRWERTSTEUER zu 5,5 % für akzessionen der eigenschaft.
Diese dynamik, die wir sehr gut aufgestellt auf nationaler ebene, sondern auch ausdruck einer bewegung von boden in großen städten, obwohl in allen anderen städten sind eher eine zunahme, und schwankt zwischen 10 und 15 % , 20%, Toulouse », betont Alexandra Franz Cuxac, präsidentin, sie zu Beachten.
Außerdem zeigte sich, dass die höhe der einsätze für den verkauf der neuen wohnungen ist sehr hoch, mit 6 900 wohnungen im jahr 2010, verglichen mit nur 4 500 im jahr 2009. « Es handelt sich um ein sehr gutes niveau, zwar niedriger als vor der krise und 2006. Es ging dann bei 7 250 einsätze im verkauf. Aber wir freuen uns sehr gut verkauft, da unser lagerbestand wird, ihm, der deutlich unter dem von vor der krise.
Zum 31. dezember 2010 rechnen wir in der tat einen bestand von 2 250 wohneinheiten, gegen 6 500 zum gleichen zeitpunkt im jahr 2007 und 4500 im jahr 2006. Was bedeutet, dass alles, was die akteure legen verkaufs vermarktet. »
Für die typologie der verkauften ware handelt es sich um 60% große wohnungen, T3 und T4. « Um 4 %, sind wir sogar vor sehr grosse wohnungen, T5 und mehr ».
Die preise haben sich dagegen um 7,5 % auf ein jahr, und der durchschnittliche preis beläuft sich auf 3 210 euro / m2 im vergleich zu den verkaufspreis Lyon hat, ihm einen anstieg von 6 %.
Alexandra Franz Cuxac stellt fest, dass diese trends spiegeln die situation der agglomeration von toulouse, zieht die menschen, und das schafft eine dynamische und erzeugt logisch bedarf nach wohnraum. « Die zahlen sind sehr gut. Diese trends zeigen auch die steigende anspruchsniveau der bevölkerung, die auf der suche nach der moderne, und die bereit sind, sich abstrahieren reisen zu viele.
Die programme konzentrieren sich daher nur konsequent, nähe zu öffentlichen verkehrsmitteln, einkaufsmöglichkeiten, bereiche von arbeitsplätzen. So begleiten wir die raumplanung und stadtentwicklung », freut sie sich.

7,5 %

7,5 prozent anstieg auf die preise in einem jahr. Mit einem anstieg von 20% der buchungen, Toulouse besser als der durchschnitt der anderen französischen städten,

Die übernahme bestätigt sich auch in den neun

Schreibe einen Kommentar