Die CTC auf drei tabellen

Die bilanz

am ende Der saison, wenn égraine auf drei tage. Nach der N3 und die weibliche Pre-Nationale, der rest der Aquitanischen stufe mit ausnahme der Vor-Nationalen männer, es bleibt ein spiel, dass das urteil fällt, das sind zwanzig-zwei teams, lot-et-garonnaises, die waren noch dieses wochenende. Nur zehn vor zwölf gelang es, sich durchzusetzen. Kleine bilanz spiegelt zweifellos ein mangel an motivation, da bei ihnen keine herausforderung. Nur zwei mannschaften zeigen sich nach außen, um die fünf, die fallen in ihrem raum.

Der score

Puymirol, bei ihm, vor Tursan Chalosse zeigt sich mehr für die offensive. Mit 103 punkte gegen 92. Sein team liegt damit vor der leader Pre-Nationale, Horsarrieu sehr weit siegreichen Seyches-Saint-Barthélémy (102-66). Bei den weiblichen, in der Hoffnung, Chalosse zeichnet sich mit einem score eloquent (96-67) gegenüber Boè-Bon-Encontre.

Derby

Wenn es nicht änderte, für die männer Bruilhois, konnte er das gegenteil zu ärgern projekte anstieg der CTC Pujols-Boudy-Villeneuve. Schulter an schulter mit den Kadetten von Chalosse jungen Serge Bell nicht leisten können, nicht den geringsten fehltritt finden sie auch auf Nationaler ebene. Sie nahmen die geschäfte in die hände der anfang der begegnung und der innerhalb von dreißig minuten, das letzte viertel war sehr viel komplizierter. Vielleicht zu sicher, und sie ihr, sie verließen die defensive entschlossenheit und stolz der männer von Jean-Louis Albisua, die ihn wieder dimension ehrenvolle niederlage erlitten. Nächste woche Seyches, die «marine» werden wahrscheinlich vor einem derby, fordert mehr konstanz. Es sollte nicht zu verkaufen, das fell des bären, bevor sie getötet zu haben. Der aufstieg nicht erreicht werden kann, ist, dass am ende der letzten vierzig minuten der saison.

Die urteile

Wenn die cétécistes warten noch ein wenig, der rest der liga kennt die, die spielen, die regionen, seinen absolventen und seine absteiger. Alle müssen natürlich die trostrunde, dass generieren können, die sammlungen, pakete oder sonstige ereignisse, die während der wintersaison. Für die N2 die letzte turnier wird sich auch nichts ändern, wenn nicht der rang, nicht mehr für den BBM für das GAB, die halten, deren erhaltung.

Nach oben

das spiel eingebaut, ist der CTC Pujols-Boudy-Villeneuve, in der erwartung, der aufstieg in liga 3 sein team herren 1, hält schon die ankunft auf nationaler ebene für seine frauen-und eine ankunft in der Förderung für seine männlichen 2. In den letzten kämpfen im halbfinale um den titel Aquitain Saint-Médard 2 zuerst, die henne B. 2015 wird für diesen verein, markiert mit einem weißen Stein.

Live erster der gruppe A der Ehre auch in der Förderung. Die JIL findet im halbfinale gegen Eyres Fargues Coudures erste in der gruppe C Ein plakat, fühlt sich die Nationale vergangenheit mit der schulungen nach rekonstruktion einer glorreichen vergangenheit.

Samazan verpflichtet sich, die ihm auch eine rückkehr an die spitze. Dégringolés vor den toren der meisterschaft der departements, die «weiß und grün» wieder die farbe. In zweiter gruppe B spielen sie in der nächsten saison in der Promotion.

Nach unten

Das Bruilhois wie das ATM-2 nicht getan haben, eine kurze passage in der Pre-Nationale. Elften und vierzehnten sie finden im kommenden jahr die Förderung.

Die reservisten des BBM trotz der reaktionen träger hoffnungen verlassen der Förderung für die Ehre. Es wird versäumt, ein kleiner punkt, um die hängen halt.

Um ausgeglichenes gelegenheiten in seiner reichweite, Penne, rutscht es in die abteilung. Eine sanktion, die sein team entgangen war im letzten jahr.

Schlechte wetter für die reservisten, die Agenais wie die Seyches-Saint-Barthélémy und BCLA für dieselbe reise in die liga aufgenommen.

weibliche Seite, die Foulayronnaises oft zu kurz in dieser saison wieder zu Ehren. Für die mädchen ist der Boè-Bon-Encontre, sie könnten imitieren nach abfahrten zu gespeichert, in den oberen etagen. Und die Bruchoises zu geschwächt durch verletzungen während der saison verlassen der regionalen bühne.

Die haltungen

Puymirol glänzend gefördert schließlich den vierten platz. Der BCLA und Seyches-Saint-Barthélémy, bleiben in der Pre-Nationale.

Grandfonds fehl wenig um den aufstieg in die Promotion wird BBM herabgestuft und die beiden newcomer-meisterschaft, lot-et-garonnais.

Die CTC auf drei tabellen

Schreibe einen Kommentar