Die touristische attraktivität der kleinen dörfer im Lot

Die touristische attraktivität der kleinen dörfer im Lot
Die touristische attraktivität der kleinen dörfer im Lot

Für 2011, die tendenz ist im grundbuch. Eine reihe von bauten entsteht durch darlehen geholfen und darlehen zu satz 0, die einen anreiz für die jugendlichen an die eigentümer. Der antrag basiert im wesentlichen auf der kleinen erzeugnisse in bezug auf die semi-alte oder die alten. Es waren 150 000 € im durchschnitt für die wiederherstellung und die käufer scheuen sich nicht mehr über den preis zu verhandeln. Ein käufer kann ab 200 000 € im durchschnitt des berg-zeitgenössisch und 300 000 € für den stein. « Seit 2008 der durchschnittliche preis verkauf verzeichnete einen rückgang von 15 prozent», sagt der makler Jean François Bosredon. Städte wie Puy Lévêque, Duravel oder Prayssac ziehen ausländer -, die versuchen, sich zu isolieren, die in ihrer zweitwohnung – oder die rentner der suche nach kleine dörfer, reich an geschäften in der umgebung. « Der markt von den alten ist krank » bedauert, Jean François Bosredon, für Immobilien in Souillac. Darüber hinaus werden die gemeinden von Brives, das Tal der Dordogne und Cressensac sehen, ihre verkäufe zu erhöhen, durch die öffnung des flugplatzes im jahr 2010. « Die stadt Gourdon kennt eine starke anziehungskraft für touristen, die gerade tragen, dem immobilienmarkt für die gegend. Außerdem handelt es sich nicht um ein arbeitsmarktregion dann ist es wichtig, dass die gegenstände werden konsistent in bezug auf qualität/preis weiter verkauft werden. Trotz der hohen preise der Partie gibt es eine große nachfrage in diesem bereich», erklärt, selbstbewusst, Clarisse Boussac, geschäftsführerin Bouriane Immobilien. In bezug auf die vermietung der markt ist sehr leicht gesenkt und dort auch die mieten verhandeln. Der trend ist mund-zu-mund-propaganda für die menschen auf der suche nach immobilien zu mieten.

Von toulouse-liebhaber Lot

Jacques und Catherine, jugendliche, rentner, sind auf der suche nach einem haus in der Partie. Dieses paar arbeiten in der region von toulouse konsultiert regelmäßig die angebote zum verkauf in den filialen, die wichtigsten informationsquellen. « Wir sehr großen wert auf das Lot-tal und insbesondere die umgebung Prayssac. Es ist eine schöne gegend, hier alle geschäfte vertreten sind, und die menschen sind freundlich. Wir vergleichen die preise. Und diejenigen, die sind geübt in der Partie, haben nichts mit den preisen, die wir beobachten in Toulouse und umgebung », werfen Jacques und seine frau. Sie bleiben jedoch geheimnisse über das budget, sie könnten zu widmen, die den erwerb einer schönen umgebung.. « Sehen sie, diese 300 000 € und gut in Toulouse sie würden ohne zweifel das doppelte ! », rufen sie. Sie haben noch nicht ihr glück gefunden, aber beabsichtigen, sehr ernsthaft zu akquirieren intensiver. « Wir werden auf jeden fall wiederkommen, denn in unserem alter ist es nicht in frage zu bauen », fügt Jacques.

Die touristische attraktivität der kleinen dörfer im Lot

Schreibe einen Kommentar