Die Trans-Aubrac der sturm auf die burg

verpassen sie nicht den start der Trans-Aubrac. Termin bei 6 uhr, im schloss Bertholène./Foto DDM.
Verpassen sie nicht den start der Trans-Aubrac. Termin bei 6 uhr, im schloss Bertholène./Foto DDM.

Die 8. ausgabe der Trans Aubrac, organisiert von der association Aktion 12, findet an diesem samstag, 25. april. Mit mehr als 830 registriert mit der höchsten beteiligung geschlagen wurde. Dieser trail von 105 km, verbindet Bertholène in Saint Geniez d ‚ Olt über die Aubrac, sich kurz-solo, das ist der Ultra-oder relais-team vier. Die letzten 50 kilometer der strecke sind der trail des Capuchadou, die sich in der kurzen solo.

Wenn die anmeldungen sind abgeschlossen, um diese drei rennen, sie sind noch möglich für die neuheit in diesem jahr eine wanderung-trail auf den letzten 8 kilometern Ultra. Die abfahrt erfolgt um 13 uhr von Saint-Geniez, die anmeldungen erfolgen bis mittags in der touristinformation. Tempo-kostenlos, sie élancerez von der place du Général-de-Gaulle, sie geht das Los, am linken ufer, um dann überqueren sie die Alte brücke und den angriff auf ein monotrace betrag zum weiler «Batut». Es ist an dieser stelle, gelangen sie auf die große strecke und abstieg nach der ankunft über den parcours des «Baribes», das am ufer des Lot rechten ufer dieses mal zum schluss in der turnhalle der sportanlage von Falque.

Die konkurrenten der Ultra und der relais gehen, dass sie um 6 uhr in der burg Bertholène. Diesem anfang, in der dämmerung, licht und ton, allein lohnt sich der besuch lohnt. Werden die startnummern abzuholen, festsaal Bertholène, freitag, 24. april, von 17 uhr bis 20 uhr, und am samstag, den 25, 4: 30 bis 5: 30 uhr. Für die verfolger, ein road-book mit öffnungszeiten und wegpunkte steht auf trans-aubrac.de

Die Trans-Aubrac der sturm auf die burg

Schreibe einen Kommentar