Die träume von einem leben, solidarisch in der Mediathek

lebensträume solidarische in der Mediathek
Die träume von einem leben, solidarisch in der Mediathek

Der traum von einer harmonischen gesellschaft, wo jeder lebt in frieden mit seinen nachbarn ? Viele Appaméens wollen. Die mediathek hat. Dank Ella Joly, die struktur freigabe bis zum 25. april reflexionen über die erfahrungen des zusammenlebens. Durch diese zeugnisse, kann jeder (wieder -) entdecken initiativen leben ökologischen und solidarität, sondern auch der gewaltfreien kommunikation. Eine utopie, die heute präsentiert in den räumlichkeiten, ab 18 uhr. Der eintritt ist frei.

Die träume von einem leben, solidarisch in der Mediathek

Schreibe einen Kommentar