Eauze : die große ruhe vor…

Eauze : die große stille, bevor...
Eauze : die große ruhe vor…

Es war noch nie so ruhig, erkennt Christian Dupin, hält die agentur mit dem gleichen namen auf Eauze seit 1959. Man muss sagen, dass die zeiten sind düster : Bas-Armagnac erfährt auch die krise… » Der makler erfahrung, bleibt aber zuversichtlich. « Ich denke, es sollte aufgenommen werden, da der immobilienmarkt bleibt immer der wert zuflucht par excellence. »

Nicht weit Landes und Pyrénées-Atlantiques, Bas-Armagnac noch zieht. Insbesondere für diese schönen gasconnes aus stein ! Die branche sieht sich installieren rentner aus anderen regionen in frankreich : Paris, Nord-und auch zu Mittag. « Es geht darum, zweitwohnungen, da der markt für die sekundarstufe im schlaf ! Diese käufer rentner auf der suche nach sonne, das gute leben gersois und vor allem grün, versichert Christian Dupin. Schließlich, natürlich, sie kommen unter der bedingung, dass sie verkaufen können, der richtig gut in ihrer heimat… »

Was ist dann Englisch ? Diejenigen, die gekommen sind, sich zu installieren, um die aktivitäten von ferienwohnungen, zum beispiel verkaufen, um wieder natürlich sektor nach beendigung ihrer tätigkeit.

Doch es gibt eine anfrage

« Der markt mit Großbritannien nicht geschlossen ist. Soweit wird es immer seltener, dass es drei oder vier jahren », sagt der makler. Vor dem hinzufügen : « man muss sagen, dass die Engländer hatten ebenfalls das feuer auf den preis. Heute werden die produkte verkaufen sich in den meisten vernünftigen preis. »

auf der seite Des neun, ein neues programm fünfzig wohnungen auf Eauze ist derzeit vermietet. « Die steuerbefreiung, das reicht ! locker-agent. Auf dem markt für mietwohnungen, es gibt heute zu viele produkte. » Doch in der stadt hat nur sehr wenig neue villen. « Es gibt eine starke nachfrage nach, stellt er fest. Und sehr wenige angebote ! » Das ist der grund, warum diese unterteilung von 30 partien, in der nähe vom zentrum der stadt von Eauze, besonders gut verkauft…

Eauze : die große ruhe vor…

Schreibe einen Kommentar