Ecoconstruction : Lotois öffnen ihre türen

raum, einen schreibtisch und holz, das wollten Emilia und Jérôme Sonne./Foto DDM, Marc Salvet
Der raum, einen schreibtisch und holz, das wollten Emilia und Jérôme Sonne./Foto DDM, Marc Salvet

«vorbereitung auf den besuch, man geht einfach pflicht ranger», sagt Emilia Sonne lacht, «für technische fragen, wird es der architekt, bauleiter, handwerker.» Der besuch, es ist das organisiert Quercy energien an diesem morgen in ihrem haus BBC Laroque Bögen.

im laufe des jahres, die lokale energieagentur organisiert besuche von häusern rund um die ökobau, energiemanagement. Konkrete beispiele veranschaulichen die arbeit des rates führt bei privatpersonen und körperschaften. Die besucher sind profis, neugierig, aber auch leute, die wollen, ökologisch zu bauen.

«zum beispiel, im jahr 2000, die leute wussten nicht, was ein solar-wasser-heizung, wie es befand sich, wie viel es kostet und was es bedeutete, sagt Christophe Damay, ratgeber info-energie QE. Für die verbrennung von holz, dachten sie, es gelte, holzscheite. Sie stellten sich die köchin, die ihre großeltern.» Diese touren gibt es seit zehn jahren, seit dem boom der ökobau. Am anfang waren sie summarischen aber geworden sind spitz und zu erhöhen.

am ende Dieses jahres, in vier wochen, die agentur organisiert fünf termine, von denen vier führungen : an diesem morgen in Laroque-des-Arcs, die auf dem label BBC, eine zweite an diesem nachmittag Théminettes, und zwei weitere am 8. dezember Issepts auf ein haus aus stroh holzrahmen und einen holzrahmen haus.

200 € heizung für 210 m2

Das label BBC bezeichnet haus ist sehr sparsam energien. In Laroque-des-Arcs, das gebäude ist nach süden ausgerichtet, sehr isoliert, beheizt durch einen ofen, pellets, holz und mit einem VMC), dual-stream. Im vergangenen jahr ist die heizung kostet 200 €. Wenn das drehmoment Sonne, und seine drei kinder, die dort wohnen seit einem jahr das projekt geht zurück auf drei jahre. Sie appellierte an einen architekten, um ein haus zu haben, die sich im einklang mit ihrem leben von heimarbeitern, sie als autor jugend, die ihn als grafiker. Dieser architekt, Michel Montal, wie die handwerker, hatten jemals gebauten haus BBC. Sie nahmen die herausforderung an. Wenn das paar wollte ein haus, niedriger verbrauch, das ist für die planung im vorgriff auf das gesetz (das standard wird zum 1. januar 2013, um ökologische und da «mehr, es gibt einen test am ende der bau».

Und Quercy energien ? «Es gab eine menge von neuen materialien, die herauskamen, zu einem bestimmten zeitpunkt, es war blockiert, sagte Emilia Sonne. Man traf sich mit Quercy energien, ingenieur, architekt, bauleiter, um den punkt auf der heizung, wärmedämmung. Sie haben uns wirklich gut beraten.» Sie waren parteien auf materialien, die sehr umweltfreundlich, aber aus der ferne «was hatte nicht mehr viel sinn. Und wir haben gesagt, dass mit dem, was man économisait, man könnte essen, bio dreißig jahren». Also, wenn QE bat sie, platz für einen besuch, sie stimmte zu : «Wir fanden das normal, zurück, dabei zu sein.»

Die zahl : 15

%> écoconstructions. Fast 15% der bau im Lot fällt der ökobau, eine zahl, die wichtig ist, sondern dass wir auch in ländlichen gebieten.

Ir

Der letzte termin in diesem jahr ist die nacht der thermografie. Ein technischer name bezeichnet eine nachtwanderung mit einer infrarot-kamera, um zu messen, die wärmeverluste von gebäuden. Die erste ausgabe fand im letzten jahr in Lalbenque mit der NRP. Die nächste findet am freitag, 14 dezember, 20: 30 h in der altstadt von Cahors, mit den dienstleistungen erbe und unterkunft Grand Cahors. Und der besuch ist aufschlussreich. Fotos zu unterstützen, Christophe Damay zeigt, wie wände, uniformen, mit bloßem auge, zeigen die leitungen von kaminen und öfen einmal übergeben, mit der wärmebildkamera.

Die führungen sind kostenlos, aber die anzahl der plätze ist begrenzt. Registrieren 05 65 35 30 78.

Ecoconstruction : Lotois öffnen ihre türen

Schreibe einen Kommentar