Ein ortsteil von Gazost von der welt abgeschnitten

eine Ganze dorf ist isoliert nach dieser slip sehr spektakulär, aber das hat zum glück keine opfer./Foto Jean Guyot.
Alles in einem weiler isoliert ist nach dieser slip sehr spektakulär, aber das hat zum glück keine opfer./Foto Jean Guyot.

Das tal Castelloubon, über Lourdes, konzentrierten sich alle aufmerksamkeit gestern nachmittag. In Gazost, ein stück den berg zusammenbrach auf der straße, isolierung zwanzig personen.

Der nachmittag begann kaum auf den höhen von Gazost, dorf 140 einwohner durch Neez torrent entfesselt seit dem vorabend. Es war 14 uhr, gestern, wenn ein stück den berg geschwächt durch den abfluss zu sich förmlich entrissen, mitgenommen in eine schlammlawine auf fast einem kilometer. Das gleiten dieses grundstück in marne gewinnt alles in seinem weg, ein haus stand leer, und es liegt direkt an der ausfahrt des dorfes, sondern auch ein stück straße riesig auf rund 120 m. «hat Man das schlimmste verhindern, glitt der bürgermeister von Gazost, Stein Darré. Zum glück, dass niemand unterwegs war und zu diesem zeitpunkt.»

Denn dieses kleine achse dessert weiler Aranou liegt 3 km entfernt, am ende der straße und im tal. Ein dutzend häuser und etwa zwanzig personen, die sich daher von der umwelt abgeschnitten von diesem massiven felssturz. Schnell hilfe laufen auf Gazost, unter der leitung des kommandanten Wachtel. Zwei häuser, die am ausgang der ortschaft und somit direkt betroffen sind, zu gießen, werden abgeführt. «Es ist sehr spektakulär, sagt ein zeuge. Es ist eine scheibe, die berge, die sich reißt.»

der helikopter der gendarmerie stellen eine erste diagnose. Am ende des tages entscheidung zu evakuieren zwei bewohnern, ein bruder und seine schwester, die beide schwer krank. Sie werden weitergeleitet zum krankenhaus von Lourdes. «Keiner der bewohner stellt eine gefährdung der gesundheit», sagt man in der krisenstab der präfektur. Dennoch ist die frage nach dem schicksal der einzelnen personen, die weiter oben entsteht. Der regierungsstatthalter und die regierungsstatthalter, der vorsitzende des verwaltungsrats, oberst der gendarmerie und den verantwortlichen des RTM-das haben die schon in einer sitzung improvisierte rathaus, bevor sie sich wieder am montag morgen in der kreisstadt. «Wir sind in telefonischem kontakt mit weiler, erläuterte der bürgermeister. Wir fürchten, dass sie isoliert sind eine gute zeit. Aber wir werden die notwendigen maßnahmen zu ergreifen.»

der zustand Der naturkatastrophe wird gebeten. «Es ist ein zusammenbruch sehr wichtig, mit dem abfluss von vielen quellen, die machen es zu einem kleinen see unterhalb, kommentierte Josette Bourdeu, die beraterin allgemeinen. Man fürchtet den zusammenbruch dieses böschung auf diesem gelände sehr instabil. Mit dem risiko, auch blockieren Neez.» Der embâcles quer über den bach und eine bedrohung mehr über das ganze tal.

Schließlich ein weiteres problem -, wirtschafts -, dass derjenige, profiliert sich der bruch in der förderleitung thermalwasser. Dies wenige wochen vor beginn der saison kuren in Argelès-Gazost.

Evelyne : «Das könnte eine weile dauern»

Mit ihrem mann, Evelyne ist teil der schiffbrüchigen des weilers. «Man ist von der welt abgeschnitten", rutscht es. Man wartet darauf, zu sehen. Wir haben lebensmittel, strom. Wir sind in kontakt mit den laptops mit dem dorf. Es ist nicht das erste mal, dass wir isoliert, sondern dort, das könnte etwas dauern. Man wird ruhig und besorgt.»

Ein ortsteil von Gazost von der welt abgeschnitten

Schreibe einen Kommentar