Ein rückgang der preise, umsatz

Rückgang der preise, umsatz
Ein rückgang der preise, umsatz

preis sinkt ermöglichen, transaktionen, die sich auf einem vernünftigen niveau halten oder sogar zu steigen. Die käufer diktieren ihre anforderungen.

Im süden des departements, der rückgang der preise auch weiterhin ihre fröhliche art und weise, scheint aber zumindest halten ein volumen von transaktionen angemessen. «Im bereich von Mirande, die preise sind eher gesunken, im laufe des jahres, aber der transaktionen durchführen. Unser umsatz gibt es einen anstieg von 15 prozent», sagt Alex Cauquil, leiter des geschäftsbereichs Biskaya bei Square Lebensraum. Die gleiche geschichte auf der seite der Börse Immobilien, mit «eine schöne erholung ende jahr und einem umsatz insgesamt höher als 2013», nach Sabine Galmont. Die käufer, ihnen diktieren immer ihre anforderungen. Aktuelles beispiel : ein haus, in der straße von 110 m2, in gutem zustand, mit einem innenhof verkauft wurde, nach vier monaten, um 118 000 euro. Sie hatte ursprünglich geschätzt 137 000 euro. «Der umsatz erzielen, aber die kunden verhandeln, viel mehr als vorher", erklärt Christine, Balsam, kleriker notar in Mirande.Es gibt keine ausnahme. Die waren geschätzt, die über ihren wert bleiben, ohne käufer. Er hat vor ein paar jahren ein haus mit einem tatsächlichen wert von 130 000 euro konnte sich verkaufen 140 000 euro. Ist dies nicht mehr der fall…»

Waren standard, kleine budgets

Die «kleinen» waren, die angezeigt werden «kleinen» preis zwischen 130 000 und 150 000 euro im durchschnitt für häuser von 120 m2 mit kleinem garten, ohne leistungen ausnahme, verkaufen sich ziemlich leicht. «Es muss gesagt werden, dass viele hausbesitzer verzichten zu verkaufen, um im moment die angst vor der neuen steuerlichen maßnahmen und in erwartung einer hypothetischen erholung, präzise Corine Balsam. In der summe sehen wir den immobilienmarkt nach wirtschaftlichen parametern.» Neben ausländischen kunden, der verkauf erfolgt tropfenweise im vergleich zu den guten jahren. Die käufer englisch oder niederländisch wieder erschienen, aber «sind anspruchsvoller geworden» nach ihr.

A notre-dame-wie in den benachbarten gemeinden, man beachte nicht von echten zusammenbruch, aber die gründe, optimistisch zu sein für das laufende jahr nicht legion…

Zeugnis Sabine Galmont

Locations, ein park alternden

in Bezug auf den markt der vermietung, der gemeinde zeigt ein defizit klar, neubauten oder der jüngsten zeit. «Es gibt viele anfragen, vor allem häuser mit garten, aber die leute wollen wohnungen " eigenen ", erklärt Sabine Galmont der Börse Immobilien. Doch die meisten häuser nicht bekannt renovierung seit 25 oder 30 jahren. Die potenziellen mieter wollen, doppelt verglaste fenster, einen genauen blick auf die aktuellen und den komfort des lebens zu akzeptieren.» Es dauert zwischen 650 und 700 € für ein einfamilienhaus etwa 100 m2 mit garten. «Der grundstücke verfügbar sind : was wir suchen, sind entwickler und erbauer», fasst Sabine Galmont. Und, sicherlich, dass einige besitzer planen, renovierung…

Ein rückgang der preise, umsatz

Schreibe einen Kommentar