Festival Pause Gitarre : die bars und bereiten sich auf das fest

Das publikum begeistert von der musik-Pause-Gitarre./DMM Jean-Marie Lamboley
Ein publikum begeistert von der musik-Pause-Gitarre./DMM Jean-Marie Lamboley

Die ausgabe 2014 der Pause Gitarre beginnt am montag, den 7. juli mit einem konzert in einigen cafés Albi und seiner näheren umgebung. Das konzept : bringen sie die party in der stadt.

die rückkehr in die fanfare. Nach einem jahr abwesenheit das OFF-festival Pause Gitarre zurück. Für diese ausgabe 2014 das festival im festival wird wie gewohnt die lust zu entdecken und genießen sie den besuchern neue künstler. Im nationalpark können, mehrere konzerte, nicht zahlende auf verschiedenen bühnen veranstaltet werden, aufgrund von drei gruppen durch den abend. Alle diese werbegeschenke findet von dienstag, 8 donnerstag, 10. juli. Ein programm erweitert, die noch nicht beendet. In diesem jahr Pause Gitarre wird eingeleitet durch eine neuheit : bars in bar. Eine originelle idee, um zu beginnen das festival da konzerte statt, in verschiedenen bars im zentrum von Albi und seiner näheren umgebung. Eine hektik in der innenstadt wollen die organisatoren Pause Gitarre, so dass jeder nimmt an der party.

Eine gemeinsame lust

alle bars, wo finden die konzerte haben das gleiche verlangen, energetisieren und beleben die innenstadt. «Man will, dass die menschen freude, die musik lieben» und vor allem «man hat lust dazu unseren beitrag zum festival», betonen jeweils Penny Zidane geschäftsführerin des Gemütlichen und Loïc Bourniquel des O Sullivan s. die bistros es ist also nicht eine frage des business, sondern eine freude, an der aufschwung Pause Gitarre. Ein festival, das der anteil dieser abend öffnen, wird die ehre der gruppen in der ecke. Für das publikum gibt es die möglichkeit, eine route, da jedes konzert wird verschoben, und der erste neuling, ab 19 uhr im Café der Präfektur. Für die gelegenheit, einige cafés mit fantastischen cocktails, die speziell für das ereignis.

Bars an der veranstaltung teilnehmen : Kaffee aus der Präfektur Gemütlich, O Sullivan ‚ s, Die Pontié, Anstelle von bier, Pre in der Blase, O Gambrinus, Java, Kaffee der Halbinsel, Die Mac Adams, Kaffee Joubert.

Die zahl : 11

Bar >mit live-musik. Das ist die menge cafés, die an dem abend Von bars bars.

Eine bar, eine gruppe

Albi :19heures, cafè der Präfektur, «Einen Moment Baloche»; 20 stunden, Gemütlich, «Oxfish»; 21 stunden, O Sullivan ‚ s, «Particles»; 22 stunden, Pontié, «Phil & Phil»; 22: 30 uhr, Platz, Bier, «TANTRha», 23 stunden, Pre angezeigt «Liane-and-Co»; mitternacht, O Gambrinus, «Boys on the Dock».

Sonst :19.30 uhr, Der Javanischen (Flüsse), «Patrice Caumon»; 21 uhr, café de la Presqu ‚ insel (Ambialet), «The Hot Ostküste»; 21 uhr, Mc Adams (Beschlagnahme), «Brace!Brace!»; 22 uhr, Café Joubert (Fayssac), «Matmaïna».

Festival Pause Gitarre : die bars und bereiten sich auf das fest

Schreibe einen Kommentar