Figeac : immobilien startet ruhig

Es dauert seine zeit, in Figeac. Vor ein wichtiges angebot, die käufer zeigen sich mehr und mehr schwierig und die fristen für den verkauf zu erhöhen. « Wir haben besser gearbeitet, 2013 und 2012 », gab Pierre Vigier, geschäftsführer der agentur Vigier Immobilien in Figeac. Der subunternehmer luftfahrt Figeac Aero zieht junge menschen aus der gemeinde. Es gibt also eine nachfrage groß genug ist, um waren zu kleinen preisen zwischen 80 000 und 120 000 euro ». Für 118 000€ kann man besitzer einer 70er jahre haus in der nähe des stadtzentrums, mit 4 zimmer, einen kleinen garten, eine garage und einige arbeiten durchzuführen. Es muss gesagt werden, dass in ein paar jahren sind die preise um fast 20%. « Er musste ! Dies war notwendig, um den markt wieder zu beleben, aber die verkäufer haben schwer zu verstehen, dass die zeit der preis für verrückt war, sind vorbei», betont Pierre Vigier. Dies ist vor allem auf das mietobjekt, dass der makler gesetzt hat. Die jungen menschen, die einen job gefunden, in Figeac sind auf der suche nach T1 und T2. « Der markt für die vermietung gleicht sich aus », merkt er an. Es dauert€ 350, – pro monat für einen T2-qualität im zentrum der stadt.

der erfolg der investition

« gibt Es bewegung auf dem markt für die vermietung investition », bemerkt Daniel Astruc, geschäftsführer Ifergane Immobilien. Man kann die investition in eine 4-zimmer-wohnung, 69 m2, komplett renoviert, in der nähe des zentrum für 98 000€. « Die investoren kommen nach ihrer steuerlichen vorteile, typ gerät Robien, gehen sie verkaufen ihre waren. Man wird sehen, in diesem jahr viele neue wohnungen auf den markt kommen », sagt Daniel Astruc.

Pierre Vigier, arbeitete er einige jahre in verbindung mit einer agentur, die englische, die nicht in kontakt mit der erwerber im angelsächsischen raum seit zwei jahren. « Der markt für güter prestige-400 000, 500 000€ kennt eine große bremse, die ausländischen investoren sind vorsichtig, französische steuern ihnen nicht vertrauen», fasst Daniel Astruc. Die hervorragende commanderie de Figeac auch gefunden käufer 800 000 euro in diesem jahr. Ein verkauf sehr selten!!!!

Christian Miron : « Ein neues haus 130 000€ ! »

Der neubau ist seine domäne. Seit fünfundzwanzig jahren, Christian Miron begleitet die zukünftigen besitzer in der agentur Custom house in Cahors. « Wir bieten nur die angepassten pläne. Die nachfrage ist immer noch wichtig, in jeder abteilung : insbesondere in den arbeitsmarktregionen als Cahors oder Figeac. Wenn die standard-RT 2012 stieg der preis für den bau, die kosten der grundstücke ist mit dem zug zu senken. Man kann alles auch besitzer eines neuen hauses, geringer stromverbrauch, für 130 000€, grundstück inklusive ». Der rat des spezialisten : « es ist wichtig, zu berücksichtigen, die orientierung im gelände für die senkung der kosten für den bau, sondern auch die energie im alltag ».

LOCATION

8.9 euro pro quadratmeter

VERKAUF ALTEN

1300 euro pro quadratmeter

VERKAUF neu

1998 euro pro quadratmeter

GRUNDSTÜCK

21 euro pro quadratmeter

entdecken sie den gesamten ordner Immo Lebensraum 2014, klicken sie auf den unten stehenden link :

http://www.calameo.com/read/0006441250e687eb58a77i

Figeac : immobilien startet ruhig

Schreibe einen Kommentar