Geliebt Deléglise dieser «Pamiers Marine-Blau»

Die mitglieder der liste um Louis Aliot und Geliebt Deléglise. / Foto DDM JPHC
Die mitglieder der liste um Louis Aliot und Geliebt Deléglise. / Foto DDM JPHC

A. Deléglise hat gestern abend die liste der nationalen Front, die sich zur kommunalwahl in Pamiers, unterstützt von Louis Aliot, vize-präsident des FN und Theresa Aliot.

das ist es : es ist an der seite von Louis Aliot, Geliebt Deléglise hat gestern abend die mitglieder der liste «Pamiers Marine-Blau», es wird den kommunalwahlen in Pamiers unter der fahne des "Front national".

«Eine liste Anzeigen, die erste stadt in der Ariège, eine andere ganz in der nähe, La Tour-du-Crieu, es ist ein starkes symbol und die verdient, dass ein nationaler rahmen bewegt. Ich bedauere nur, dass man es nicht geschafft, unsere liste Lavelanet, da frauen in ausreichender zahl vorhanden. Es ist nicht leicht, zu gehen, bevor die wähler !», betonte Louis Aliot. Für die vize-vorsitzende des Front national, auch der Ariège, diese liste auf Pamiers, es ist das «zeichen für eine rückeroberung des gebiets» in einer abteilung, in der farbe rosa quasi unzerstörbar. «Ich verpflichte mich zurück halten meeting in Pamiers mit den ersten vertreter des Front national, für die Eu!», und fügte hinzu, Louis Aliot. Beschlossen, wieder am fuße der drei türme « " eine stadt verpflichtet, die vom system Kommen.», im übrigen ist er dankte ihm für die leihgabe der raum, gratulierte er Liebte Deléglise und die seinen, die in dieser liste, sind hier etwas historisches».

klassische Programm

Gern Deléglise, er wurde nach seinem «chef» mit, die zwar weniger leichtigkeit in der rede, esquissait die großen linien eines programms, dass die FN-konto umzusetzen, wenn die seinen sind, gewählt. Das sind die klassischen themen des FN, um die sicherheit natürlich wirbelsäule rede «navy blue», aber auch die pflicht und das zeitalter der volkswirtschaften, «angesichts einer verschuldung von 1 525 € pro einwohner mehr als das doppelte des durchschnitts der schicht !». Verteidigung des kleinen handel und handwerk, der verzicht auf eine erhöhung der bevölkerung in der stadt («die strukturen lassen das nicht zu»), die platz für neue unternehmen, die unterstützung bei der installation, um die einhaltung der laizistischen republik, verbieten die installation wilden nomaden. Vor ihm, es ist der gleiche : «Kommen.-Fauré es ist das gleiche programm !». Seine solistiers und sind nun in der badewanne. Durchschnittsalter : 47 jahre.

Die mitglieder der liste

Gern Déléglise, rahmenbedingungen für die rentner, 67 jahre ; Pierrette Audouy, rentnerin für zivilluftfahrt, 76 jahre ; Jean-François Jüngere Grouchy, rentner wird von der kriminalpolizei, 64 jahre ; Danielle Dupont grafiker, 44 jahre ; Guy Djedaini, handwerker, gipser, 55 jahre ; Anne-Marie Bayssières, assistentin kinderkrankenschwester, 60 jahre ; Brunino Di Stéfano handwerker – maurer, 56 jahre ; Jeanine Lacroix, assistentin kinderkrankenschwester, 47 jahre ; Johannes Rey auto – entrepreneur, 49 jahre ; Isabelle latour, kasse, 42 jahre ; Guy Costesèque facharbeiter, 34 jahre ; Corinne Rey tagesmutter 44 jahre ; Laurent Raffali garten-und landschaftsbau, 25 jahre ; Lucienne Minez, assistentin kinderkrankenschwester, 54 jahre ; Philippe Van Cauwenbergue, führungskraft, rentner, schriftsteller, 64 jahre ; Laura Djedaïni herd, 24 jahre alt, und Kevin Breniaux, sicherheitsbeauftragter, 20 jahre ; Rosita Hug verwendet, 57 jahre ; Christian Séguélas kaufmann rentner, 73 jahre ; Karin Latour tagesmutter, 35 jahre ; Mickael Arnaud mechaniker getriebe-und tiefbau, 19 jahre ; Gudrun Yvon hausfrau und mutter, 31 jahre ; Johnny Villard tischler, 19 jahre ; Chantal Romillac, betreuerin, auto-schule, rentner, 66 jahre ; Robert Llovel, ex-militär, 53 jahre ; Giselle Martinez schneiderin, rentnerin, 69 jahre ; Stéphane Breniaux reinigungskraft, 45 jahre ; Martine Delrieux verwendet spezialisiert, 54 jahre ; Jacques Sanchez koch, 56 jahre ; Laurie Poceiro studentin recht, 26 jahre ; Alexander Saby "auto-entrepreneur", 35 jahre ; Marie-Thérèse Fladez, sekretärin rentner, 64 jahre ; Olivier Mercier verwaltungsstelle, 39 jahre alt.

Aliot sagte

Louis Aliot der weiß, dass seine sache von einem der Capelles wo fand gestern abend die präsentation von liste übernahm er die antiphonen des Front National. Das klassische Rechts-Links, das ist die gleiche politik, die sich auf rücken an rücken UMP und sozialisten, die er beschuldigt ruiniert das land : «Die kassen sind leer, und das sind dieselben, die haben geleert». Kündigung auch die aufgabe in Brüssel der nationalen zuständigkeiten, die nie hätten verlassen mussten, um die pre-quadrat, und die machen heute macht man sich zur ordnung zu rufen : «Das land seine souveränität verliert, die eu-politik zwingt uns und bringt uns auch unter aufsicht, alles ist bestellt, die von Brüssel aus. Europa und seine missetaten haben, verwandelt unsere region und diese abteilung im bereich große schwierigkeiten !» Er hat diese verschiebung ist vor allem, weil es gut, dass der auserwählten FN treten im rathaus. «Wenn wir nach hause kommen, stadtrat, wird es ein großer gewinn von selbst !». Da dieser aufnahme im rathaus «wird die gelegenheit zu zeigen, dass die vertreter des Front sind in der lage, in die hand zu nehmen, die geschäfts-und d bringen ihre steine auf das gebäude !»

Geliebt Deléglise dieser «Pamiers Marine-Blau»

Schreibe einen Kommentar