Grundsteinlegung der mediathek

Blick von der baustelle
Blick von der baustelle

Der städtischen mediathek war ein wahlversprechen von 2008 während der ersten amtszeit von bürgermeister gewählt, Magali Mirtain. Im laufe der zeit, dieses projekt zu einem thema streit und meinungsverschiedenheiten zwischen dem bürgermeister und seine ersten beiden stellvertreter, die der meinung waren, dass es war nicht mehr die priorität im hinblick auf die probleme der schulen. Wie dem auch sei, nahm das projekt gestalt trotz der zurückhaltung der bewerber, der gegnerische der letzten wahl. Laut seiner mehrheit, der bürgermeister, die unternommen werden, diese mediathek, wird der tag im jahr 2016, die finanzierung, da versicherte 65,50 durch subventionen, der rest geht zu lasten der gemeinde.

Derzeit die arbeiten begannen in der mitte des dorfes und das projekt nimmt form an. So eine kleine feier findet statt am montag, 27. april, um 11 uhr in situ für die verlegung symbolisch den ersten stein.

Grundsteinlegung der mediathek

Schreibe einen Kommentar