Hérault : ein feuer, eine leiche und ein geheimnisvoller verschwunden

Mehr als zwei monate nach dem brand in der wohnung von Franck und Nathalie, die unter mysteriösen umständen verschwunden, ein körper kommt, gefunden in den trümmern des kleinen gebäudes in der rue Voltaire./Foto TopSud
Mehr als zwei monate nach dem brand in der wohnung von Franck und Nathalie, die unter mysteriösen umständen verschwunden, ein körper kommt, gefunden in den trümmern des kleinen gebäudes in der rue Voltaire./Foto TopSud

déblayant eine baustelle nach einem brand der arbeiter entdeckten körper nicht identifiziert, graben ein wenig mehr das geheimnis der rue Voltaire, Béziers.

Sechzig-acht tage nach dem brand völlig zerstört auf der zweiten etage eines kleinen gebäudes schimmel in der rue Voltaire in Béziers (Hérault) man immer noch keine neuigkeiten von beiden insassen, Franck Pferd und seine partnerin Nathalie Sarda, die nicht mehr geben, zeichen des lebens, seit dem schadensfall ereignete sich am 7. februar.

Ihre handys nicht mehr antworten. Ihre bankkonten, sind nicht von der bewegung und ihre sozialen netzwerke sind stumm.

Der körper zu asche katze

am abend des 6. februar, gegen mitternacht die feuerwehr gerufen, um ein feuer in wohnung, sehr gewalttätig. Die bewohner im erdgeschoss und im ersten stock des 17 rue Voltaire evakuiert werden, so dass die nächsten nachbarn. «Es war ein durcheinander. Es gab feuerwehrleute und polizisten, die überall auf der straße. Aber ich kann mich nicht erinnern, gesehen zu haben, die zwei mieter aus dem zweiten stock», erzählt einer der nachbarn.

Unter der gewalt des schadens, das dach zusammenbricht teilweise auf der kleinen wohnung des paares. Der kaffee in der zweiten etage ist übersät von bauschutt, fliesen, sparren calciniert.

Am tag der op, die feuerwehr wieder nur die leiche calciniert Mr Karamell, die katze liebte, Nathalie.

In den stunden und tagen nach dem brand die freunde von Franck und Nathalie gewundert, dieses schweigen zu brutal. Sie lancieren eine kampagne von recherchen in sozialen netzwerken veröffentlichen, fotos und berichten, die verschwinden in der polizeiwache. Fünfzehn tage nach dem brand, die polizei ein verfahren zu eröffnen verschwinden grund zur sorge, denn nichts zeugte davon, dass Nathalie Franck und gingen brutal beenden Béziers, ohne mitzuteilen, und ihre freunde.

Franck, 50 jahre alt, gebürtiger Bron ist ein busfahrer arbeitslosigkeit wegen fehlender genehmigungen. Nathalie, 36 jahre, native Pézenas lebte von sozialhilfe. Sie kannten sich seit bald zwei jahren. Libertines alle zwei, es kam zu begegnungen mit anderen paaren.

Am abend des brandes, Melvut, der chef des kebab Istanbul, der avenue Saint-Saëns, erinnert sich der übergang von Nathalie in ihrem haus vor. «Sie kam an diesem abend zwischen 20: 30 und 21 uhr. Sie war allein. Sie bestellte ein sandwich. Verlassen, sie diskutierten mit ein paar schien sie zu kennen, dann ist sie wieder gegangen», erzählt Melvut.

paukenschlag

In Béziers, in der umgebung von Franck und Nathalie, die wochen vergehen, und die angst wächst, bis zum paukenschlag am vergangenen freitag. Der arbeiter, die für das öffnen der baustelle sanierung des gebäudes in brand gesteckt befreien, die trümmer zu beseitigen. Und an den rest, der von der winzigen bad, entdecken sie einen verwesenden körper sehr weit fortgeschritten ist, wahrscheinlich der einer frau. Die leiche wurde beauftragt wird, institut für forensische von Montpellier nach autopsie.

die ersten elemente, Die vermuten lassen, dass es der körper von Nathalie. Doch experten erwarten, dass das ergebnis der DNA-analyse und den vergleich von fingerabdrücken zum zahnmedizinischen für sich bestimmen. Was nicht geregelt ist, um so das problem der geheimnisvolle verschwinden von Franck.

Hérault : ein feuer, eine leiche und ein geheimnisvoller verschwunden

Schreibe einen Kommentar