Immobilien : das ist der moment zu kaufen

Die preise für häuser zum verkauf sank um 10% bis 15%. /Foto DDM, Marc Salvet
Die preise für häuser zum verkauf sank um 10% bis 15%. /Foto DDM, Marc Salvet

Es ist die zeit, eine immobilie kaufen, die zinsen bewegen sich um 3 % und die preise für häuser gesunken. In den agenturen, liegt bei weniger als 130 000€.

der immobilienmarkt wieder ein paar farben, die ihm dabei geholfen, dass die zinssätze, die waren noch nie so attraktiv seit 2005. Der geschäftsführer aller immobilien in Cahors, Yanec Startet hoffte, seit einigen wochen, dass die nachricht über den rückgang der quote in der öffentlichkeit : «Endlich, freut er sich, erhält man zu beginn des jahres 2013 ein bewusstsein ; in den letzten tagen haben wir wieder eine ebene kontakte interessant, in der filiale, am telefon, wie über das internet». Einfache kontakte für die zeit, die praktische umsetzung dieses wird für später, aber die zinsen werden können (weniger als 3 % (mit einem beitrag von 20 %), können motivieren, nach dieser professionellen «investitionen in die residenz».

«Diese niedrigen zinsen, dies ist zwischen sechs und acht monaten, dass es dauert. Ich habe gesehen, 3,5 % auf 25 jahre und sogar 3,70 % über dreißig jahren», bestätigt David Crabié, Der verwalter des Hauses Angepasst, aber dieser abwärtstrend, im moment wäre nicht wirksam in bezug auf die verkauften.

Der immobilienmarkt basiert immer noch auf den wunsch der rentner pariser glück zu finden, in der pre lotois. Wenn man glaubt, das andere professionelle, Jean-Christophe Diot Immobilien finden sie günstige hotels, diese kunden verkauft das gut, was sie besaß, zu erlösen, ein haus, möglichst in der krone von Cahors : «Die zinsen kommen nicht in betracht, gegen die käufer sind sehr vorsichtig höhe der grundsteuer und entscheiden sich für die gemeinde die billigsten, wenn möglich». Das herz zielgruppe : residenzen zwischen 250 000 € 400 000€. «Es gibt viele anfragen für wohnungen in Cahors, aber der preis darf nicht höher als 150 000 €».

in einer allgemeinen weise, die preise waren seine bücken. Gezwungen und gezwungen, durch die schwäche am markt, die verkäufer setzen der vernunft in ihrer angebote. «Ich habe noch nie so viele waren zu kleinen preisen, heute habe ich acht häuser zu verkaufen in weniger als 130 000 € um Cahors. Über 35 km vom hauptort, der preisverfall ist spektakulär», bezeugt Yanec Startet. Sein kollege Jean-Christophe Diot ist auf der gleichen wellenlänge : «Die preise wurden gesenkt. Diese kann bis zu 10% bis 15% und für das jahr 2013, nach den prognosen der experten aus unserem netzwerk, könnten die preise noch um 10% sinken».

Entdecken sie unsere immobilien-angebote.

thermischen Vorschriften : der neue

Wie auch die anderen hersteller von ein-und zweifamilienhäusern, David Crabié des Hauses Angepasst, befindet sich derzeit «erwartungsvoll». Alle warten auf die neue regelung thermische gelten soll in diesem jahr im anschluss an den label niedriger verbrauch 2012. «Das ist ein schritt in die richtige richtung, die der einsparung von energie, aber dies hat auswirkungen auf die preise für den bau». David Crabié fügt hinzu : «Wir hatten bereits integriert in unsere arbeit ein verfahren, isolatoren, mit dem neuen text, müssen wir uns überlegen, wie heizung energieeffizienter des typ-wärmepumpe, gas-heizkessel mit unterirdischer tank. Dies könnte zu einer erhöhung der gesamtkosten des projekts von 5 bis 15 %». Die auswirkungen auf die budgets, die belaufen sich im durchschnitt rund 90 000 € wird um so stärker. Was wird die reaktion der kandidaten für den bau ? David Crabié lieber vorsichtig bleiben in diesem punkt. In jedem fall, ohne zu warten, für die neue regelung, so hat der unternehmer eingereicht maximal erlaubt, die ende letzten jahres.

Immobilien : das ist der moment zu kaufen

Schreibe einen Kommentar