Laguiole. Das dorf aufgeben wird, seinen namen zu protestieren

Laguiole ist inzwischen eine marke, dass das dorf von Aubrac nicht nutzen kann./ Foto DDM
Laguiole ist inzwischen eine marke, dass das dorf von Aubrac nicht nutzen kann./ Foto DDM

am mittwoch, dem bürgermeister von Laguiole wieder aus der platte eingang des dorfes. Ziel : protest gegen ein urteil und damit die gemeinde ihren namen. Der präsident der Republik eingegeben wurde.

Nach einem wochenende unverständnis, jetzt in aktion. Der bürgermeister von Laguiole, Vincent Alazard,appelliert an die «allgemeine mobilmachung» aus protest gegen die entscheidung, ende letzter woche vom tribunal de grande instance (TGI) von Paris entzieht der gemeinde, die «hauptstadt» der hochebene von Aubrac., recht, seinen namen.

«Da der name Laguiole gehört uns nicht mehr, wir sie nicht mehr brauchen», erklärt der bürgermeister, der am mittwoch, 11: 30 uhr, wird demontieren sie das straßenschild zeigt auf den eingang des dorfes.

Die veranstaltung verspricht auch machen mehr lärm als erwartet, da der auserwählte wird nicht allein. Vincent Alazard wird begleitet von den mitgliedern des gemeinderates und des «chefs» der region und nicht zuletzt : der chef verdreifachung sternekoch Michel Bras ; Thierry Moysset und Christoph Schmidt, geschäftsführer der beiden wichtigen coutelleries de Laguiole ; Bernard Robert, der leiter der genossenschaft Junge berg ; Alexander Conquet der gesellschaft Conquet Vater und sohn, verwandelt die fleisch-Aubrac… nicht zu vergessen die händler des dorfes und «alle bürger, die rechtschaffenen und der werte der republik».

«es ist Eine ungerechte situation».

so gehen, kündigen, was Vincent Alazard als «ungerechte situation» in einem schreiben an diesem montag, dem präsidenten der Republik. Das TGI Paris, in seinem urteil hat in der tat abgelehnt, alle anforderungen von der gemeinde gegen Gilbert Szajner, geschäftsmann, 1993, reichte der name Laguiole, und ein logo in form von biene, um unter dieser marke vertreiben verschiedene objekte (grillen, gehäuse der außenspiegel des autos, gartenmöbel, feuerzeuge, kugelschreiber,…), die haben nichts mit dem dorf und der region.

Aber das gericht war der auffassung, dass dies verursachte kein unrecht im dorf und in der lokalen wirtschaft. Die richter haben auch bestätigt, dass nur Gilbert Szajner, sein sohn Louis und ihre gesellschaften konnten die benutzung der marke Laguiole.

«Der name einer gemeinde in Frankreich gehört jetzt zu einem privaten unternehmen, die produkte hergestellt werden, die sogenannten lokalen in China», wettert Vincent Alazard in seinem brief an François Hollande, die er fordert, zu akzeptieren, «alle initiativen, die zur wahrung unserer gemeinden».

auch der bürgermeister von Laguiole wird die entscheidung berufung einlegen des TGI Paris.

Laguiole. Das dorf aufgeben wird, seinen namen zu protestieren

Schreibe einen Kommentar