Lavelanet : große mengen im spiel

Lavelanet : große mengen im spiel
Lavelanet : große mengen im spiel

Lavelanet entzieht sich nicht dem allgemeinen trend beobachtet, überall in der Ariège nach master Bart, notar und verantwortlich für die kommunikation der zimmer interdepartementale der notare. Nach ihm, « 2011 war ein jahr mit einem volumen von transaktionen wichtig. In der tat, zunächst den rückzug der anleger in die aktienmärkte und der angst, die wieder den stein von seinem zufluchtsort. Aus rein steuerlichen auch mit einem pic-verkauf und ende jahr aufgrund der änderung der besteuerung auf die veräußerungsgewinne aus immobilien. Mit einem umsatz sie mussten unbedingt erteilt werden, bevor der erste februar-effekt spielte auch natürlich auf die preise ziehen an der rückgang : « Die verkäufer waren bereit, alles zu tun, auf den preis, um den verkauf, da sonst mussten sie warten, dreißig jahre sein, um zu verkaufen, ohne steuern, ist enorm», betont meister Bart.

zu günstigen preisen

Einen notar, betont übrigens, wieviel muss man auch berücksichtigen, das interesse zu kaufen, in diesem moment : « Sogar mit einem leichten anstieg der langfristigen zinsen, die inflation berücksichtigt, dann geht es mit einem realzins, die in der größenordnung von 2 bis 3 %, es ist trotz allem außergewöhnlich attraktiv. Nach diesem aufschwung dauerte bis ende januar, der markt ist jetzt viel ruhiger, erklärt er : « Wie jedes mal, mit den präsidentschaftswahlen hat man den eindruck, dass Frankreich stoppt zu leben. Man spürt, dass die auswirkungen der krise in der realwirtschaft macht sich mehr und mehr zu spüren ».

Nathalie und Didier nun über eine agentur gehen

Wie viele Nathalie und Didier habe stunden damit verbracht, auf dem netz zu finden, die ihr haus.

sightseeing-touren, zurückgelegten kilometer im termin nicht immer geehrt, sie haben schließlich aufgegeben.

Nicht ihr projekt kaufen, sondern wollen nur sparen die kosten für die agentur in ihrem knappen budget.

Für sie, « hat man es vorgezogen, sicher zu spielen. Man merkte schon, dass die verkäufer waren nicht unbedingt vernünftig neben preis, wenn sie verkauften live.

Aber, vor allem, wenn man gesehen hat, alle notwendigen dokumente, gutachten und vielfältig, wir haben gesagt, dass, wenn sie einen profi, der sich dafür ein, dass alle auflagen erfüllt sind, es war einfacher und sicherer für uns, auch wenn es ein bisschen teurer ».

Wie viele Nathalie und Didier habe stunden damit verbracht, auf dem netz zu finden, die ihr haus.

sightseeing-touren, zurückgelegten kilometer im termin nicht immer geehrt, sie haben schließlich aufgegeben.

Nicht ihr projekt kaufen, sondern wollen nur sparen die kosten für die agentur in ihrem knappen budget.

Für sie, « hat man es vorgezogen, sicher zu spielen. Man merkte schon, dass die verkäufer waren nicht unbedingt vernünftig neben preis, wenn sie verkauften live.

Aber, vor allem, wenn man gesehen hat, alle notwendigen dokumente, gutachten und vielfältig, wir haben gesagt, dass, wenn sie einen profi, der sich dafür ein, dass alle auflagen erfüllt sind, es war einfacher und sicherer für uns, auch wenn es ein bisschen teurer ».

Lavelanet : große mengen im spiel

Schreibe einen Kommentar