Little Bird : der erste sex-spielzeug, die sie bewegen wird, während ihre lesungen freche…

Little Bird : der erste sex-spielzeug, die sie bewegen wird, während ihre lesungen freche...
Little Bird : der erste sex-spielzeug, die sie bewegen wird, während ihre lesungen freche…

Gekommen, Bretagne, der Little Bird ist ein sextoy, die, verbunden mit erotische bücher, kann vibrieren freuden seinen nutzerinnen. Entdeckung.

Stellen sie sich vor. Dann setzen sie sich bequem in ihrem sessel für das lesen eines romans schurke. Dort werden sie beginnen, drehen sie die seiten zu spüren und gleichzeitig echte körperliche empfindungen von freude. Wie ist das projekt Christèle Der Hahn, eine junge frau aus Brest (Bretagne), mit dem Little Bird, der erste sex-spielzeug-verbunden über Bluetooth an lesungen und filmen. So aktivieren sie das vibro-ei, es muss kostenlos herunterladen einer anwendung namens "B. Sensory" auf dem smartphone oder tablet-pc. Im laufe der text, eine erschütterung des tabletts, eine liebkosung oder eine explosion wird der text angezeigt und löst die schwingungen des spielzeugs schurken, und das ist in abhängigkeit von der intensität der geschichte.

Eine spende für die finanzierung dieses neuen sextoy

Dieses projekt einzigartig in Frankreich kann auch verwendet werden, allein oder als paar, mit dem modus "fernbedienung". Für den moment, Christèle Der Hahn noch auf der suche nach finanzierung, um die produktion des Little Bird. Sie lanciert, die seit dem 8. märz eine crowdfunding-kampagne auf der plattform Indiegogo, erhältlich bis zum 17. Ziel ist es, zu vereinen, 20 000 euro. "Die idee ist so etwas anbieten Little Bird vorverkauf. Dieses…

Lesen sie den gesamten artikel auf Medisite
Lesen sie auch:Ingrid Chauvin verläßt sich auf seinen alkoholkranken vaterSind sie pansexuel ? Video. Das ist, was passiert, wenn sie besucht ihre fingerLittle Bird : der erste sex-spielzeug, die sie bewegen wird, während ihre lesungen freche…schlafstörungen bei babys

Little Bird : der erste sex-spielzeug, die sie bewegen wird, während ihre lesungen freche…

Schreibe einen Kommentar