Manuel Valls : „Ich habe noch nie vertrags jemand armer con“

der krieg Der worte zwischen deklariert ist Manuel Valls und Nicolas Sarkozy, die gegeneinander antreten, insbesondere auf der front républicain./Foto AFP
Der krieg der worte zwischen deklariert ist Manuel Valls und Nicolas Sarkozy, die gegeneinander antreten, insbesondere auf der front républicain./Foto AFP

Während der wahlkampagne in den departements endet am freitag um mitternacht, das tauziehen zwischen Nicolas Sarkozy und Manuel Valls wird fortgesetzt. Donnerstag abend, bei einem meeting in Perpignan, der UMP-vorsitzende vertrat die auffassung, dass der ministerpräsident fehlte gelassenheit. Ein picknick in dem Handbuch reagierte am freitag auf i-Tv : "gelassenheit und reflexion, das ist die haltung, die meine ", fügte hinzu, dass im gegensatz zu den früheren staatschef er hatte noch nie einen " vertrag jemanden, der ein armer trottel ".

« am Sonntag, wenn man sah, tv-Manuel Valls, alles rot und Frau Le Pen, alle weiß, war enttäuscht, der andere war begeistert… sagte Man sich, dass man nicht lust hätte, noch dass sie fahren das fahrzeug Frankreich, weil es nerven, man muss nachdenken », sagte Nicolas Sarkozy.

, Um eine diskussion über den inhalt

« gelassenheit", "reflexion", das ist die haltung, die die meine ist, die der unsrigen, erwiderte Manuel Valls am freitag. « Denken sie daran, die art und weise, wie der präsident der Republik, der minister des Innern, für mich selbst, haben wir, mit unterstützung von Franzosen, verwaltet diese terroranschlag, fuhr er fort. Die nerven, jeden tag, wenn es darum geht, führen die angelegenheiten des landes. Für mich ist die politik, es ist eine debatte von ideen, das ist nicht die persönlichen angriffe », dies ist der Erste minister.

Während er an, dass er selbst war nicht zart » mit Nicolas Sarkozy, Manuel Valls antwortete : « immer auf den boden ». « Ich erinnere mich nur, dass heute das programm der rechten seite ist, brechen die öffentlichen diensten, ist in frage zu stellen, zustand ist, sinken die leistungen der schwächeren, insbesondere in den abteilungen, ältere menschen und behinderte bürger, nannte der ministerpräsident, fügte hinzu, dass die « debatte über den boden, über die zukunft des landes als auch auf die zukunft der abteilung. « Aber gaukler nie. Beleidigen die leute nie, sagte der regierungschef. Ich habe noch nie vertrags jemand armer con. Ich habe nie gesagt, daß er musste den vororten im Kärcher. Was die nervosität, gelassenheit, lektionen aus Nicolas Sarkozy… Ehrlich gesagt glaube ich, dass die Franzosen haben bereits entschieden, insbesondere im jahr 2012 », sagte Manuel Valls.

Manuel Valls : „Ich habe noch nie vertrags jemand armer con“

Schreibe einen Kommentar