Michel Teychenné : «Ich will dienen … »

Michel Teychenné ist so n eingang in die halle, wo erfüllt sind etwa 250 menschen !»Foto DDM JPHC.
Michel Teychenné ist so n eingang in die halle, wo erfüllt sind etwa 250 menschen !»Foto DDM JPHC.

Michel Teychenné geschlossen hat gestern abend das spiel der Mail, mit der kampagne «aktiv» in der ersten runde, von einem großen meeting -, musik -, vor seinen fans.

Ambiente-musik und musikalische unterzeichnet Stolte ‘s Wing zum abschluss der kampagne der 1. runde von Michel Teychenné. Eine festliche luft, luft abwechslung zu sinken themen sehr ernst. Eine präsentation der ursprünglichen spielmacher, ein team, lehnt seine erwartungen, ein zu einer zeit, da die kommunalen, das sind 33 colistiers. Und der kopf zeigt, schließlich, mit seinem humor manchmal scharf, die nicht korrigierbar, erwärmt sich ein paar pfeile auf die gegner. Denen, bedauert er, ihm haben «verweigert der öffentlichen diskussion». Anknüpfend an eigene partition, Michel Teychenné plädiert für eine erneuerung der politischen praxis : transparenz, partizipativen demokratie für die abstimmung. Erneuerung in den projekten für die Stadt, mit seinen berühmten zwölf baustellen rund um die sicherheit, die sanierung der innenstadt, beschäftigung, wohnen, handel, kultur, verkehr, etc. Anspielung auf die Grünen, die sind an ihrer seite, und der schwerpunkt stark auf die notwendigkeit aufgeben die politik für mehr wachstum um jeden preis : «Ich bevorzuge 18 000 Appaméens froh, in einer stadt, ausgewogene… 22 000 oder 25 000 in einer stadt, die zu problemen.»

«Wie sie, ich bin enttäuscht»

Menüleiste auf der linken seite das ganze schließlich, um Die Liste «Pamiers herz» an die «wähler der sozialisten, die abgestimmt haben, als er vor zwei jahren für den wandel. Dieses eingeständnis : «Wie sie, ich bin enttäuscht. Die links für mich, muss auf seiten der arbeitnehmer, arbeiter, rentner, arbeitslose, handwerker und KMU. Wenn die linke verliert ihr vertrauen, wenn sie enttäuscht ist, dass irgendwo, sie irrt sich ! Ich bin nach wie vor tief in einem sozialistischen linken, ein verfolger der versammlung von den ganzen links und ökologen. Ich bin nicht und werde nie eine sozial-liberale. Also, sie nehmen nicht am sonntag ! Tun sie nicht, dieses geschenk der rechten und der extremen rechten. Kommen sie und stimmen sie für die zukunft von Pamiers, stimmen sie für «Pamiers im herzen – Die»Erneuerung.

Das, bevor der vorhang aufgeht, auf Poupon Swing, Michel Teychenné beendet seine runde szene mit seinem schwur auf die häufung von mandaten : «Ich will dienen, Pamiers, mich nicht als Pamiers, um eine politische karriere». Zum schluss unter applaus. Salve genehmigung. Abgeschlossen ist die politik. Stelle fest, der abend endet, wie sie begann : mit Poupon, wird die szene der gruppe von jugendlichen, appaméens «Bösen Bande» .

Michel Teychenné : «Ich will dienen … »

Schreibe einen Kommentar