Moissac: markt zumindest

Der untere teil der stadt, da lässt sich nicht bauen, da auen, zu bauen und auf den hügeln. Was bedeutet höhere kosten./Foto DDM
Der untere teil der stadt, da lässt sich nicht bauen, da auen, zu bauen und auf den hügeln. Was bedeutet höhere kosten./Foto DDM

der untere teil Der stadt Moissac ist, lässt sich nicht bauen, da sie überschwemmungsgebiet. In der tat, es zu bauen ist, auf die anhöhen, was bedeutet, dass ein anstieg der preise von die bauarbeiten wegen des erd-und des PLU», erklärt die profis anwaltskanzleien. Eine einschränkung, die reduziert die anzahl der parzellen und die tatsache, klettern die preise für die zimmer in den oberen teil der agglomeration, in der man rechnen muss, von 50.000 auf 70.000 euro im durchschnitt zu erwerben. Rund um das alte haus, ein micro-markt weiterhin aktiv am kanal. « Der preis der wohnungen in diesem bereich drehen sich um die 1500-2000 euro pro m2, aber die angebotenen waren sind überwiegend einfamilienhäuser wenig fläche», betont die agentur Dompeyre immobilien von Moissac. In der phase schließlich mit dem potenzial haushalt bevölkerung, einkommen genug ressourcen.

Ein markt für die vermietung in bern

Seit zwei jahren die nachfrage ist steigend auf den handel. Eine entwicklung, die erklärt sich durch den starken rückgang der preise zählen, die in der eigenschaft. « Man schätzt der rückgang von fast 30 % auf bestimmte gegenstände, wie die wohnungen, die in der branche, sind in erster linie für die investition » analysieren die immobilien-experten der stadt. Insgesamt Moissac, bleibt wettbewerbsfähig im vergleich zum rest der abteilung. « Um den markt für die vermietung, die weniger aktiv Moissac, die mieten sind 30 % günstiger als in Montauban » sind sich darüber einig, verschlüsseln die profis. In der tat, dauert es im durchschnitt 450 euro für ein T3, miete eines T2 in der stadt montalbanaise.

Zeugnis. «Nie zu schwierigkeiten mieter zu finden,»

Martin, eigentümer mieten. « Moissac ist eine stadt, die wenig nachfrage und damit der preis relativ niedrig ist hinsichtlich der vermietung. Die miete der vier T1 bis ich biete im zentrum der stadt dreht sich um 360 euro ohne aufwand für 39 m2 im durchschnitt. Auch wenn die stadt ist nicht sehr dynamisch, ich habe noch nie erlebt, zu viele probleme, mieter zu finden, die in 30 jahren. Die hälfte von ihnen sind rentner, die einwohnerzahl dieser stadt. Am anfang habe ich gérais nur mein eigentum und ich évaluais die höhe der mieten nach dem index der jährlichen und der preis auf dem markt. Seit zwei jahren, ich appelliere an eine immobilienagentur, die dauert 7% des mietpreises berechnet. Im gegenzug ist sie es, die sich der administrative teil und streitigkeiten zwischen mietern. ».

Moissac: markt zumindest

Schreibe einen Kommentar