Mona Lisa : das lächeln der gastronomie Italien

Tel : 05.62.44.94.11 Kontakt : monalisa65000@gmail.com
Tel : 05.62.44.94.11 Kontakt : [email protected]

Angesichts der harten wettbewerb der großen flächen, die heimlich, leerer, die stadtzentren von geschäften, braucht es ideen zu finden. Nach fünfzehn jahren in der gastronomie, in Spanien und Italien, Charline Giangrasso endlich verwirklicht seinen traum : öffnen sie eine wein-bar bietet antipasti, das äquivalent gütertransporte, spanischen tapas. Das alles begleitet von einer schönen weine, rot und rosé, aus land und Sizilien (dreißig weine zu entdecken). Dieses konzept der«aperitivo italiano» scheint besticht nicht schlecht Tarbais seit seiner eröffnung jüngsten dank seiner originalität. In der tat, diese art der wiederherstellung spezifische gab es nicht. Eine terrasse angelegt wurde und derzeit werden mehrere projekte : organisation von konzerten im sommer, animationen und verkostung von lokalen weinen und champagner, kunst-ausstellungen, lesungen und bald kommen die berühmten «gelati», diese eiscreme zu schmelzen spaß, und den berühmten cafés und derivate der marke benvenuto Cellini, ein muss, Italien… Ein ort, ideal für den kleinen hunger und die nachzügler, da sie knabbern von 10 uhr bis 2 uhr morgens.

Charline entfaltet eine schöne energie und erklärt : «Ich verwirkliche meinen traum und ich bin stolz darauf, alles zu übertragen, habe ich seit 15 jahren und mehr, ich bin froh, dass die teilnahme an der wiederbelebung der innenstadt».

Zu entdecken, insbesondere der fladen italienischen (piadina romagnola, oder foccacia und ein klassiker : das tiramisu.

Mona Lisa, 10, place Jean Jaures (rathausplatz) in Tarbes. Dienstag bis samstag von 10 uhr bis 2 uhr morgens, je nach andrang. Eröffnung geplante schnell am sonntag.

Mona Lisa : das lächeln der gastronomie Italien

Schreibe einen Kommentar