Narbonne und sonne zu verkaufen

A Narbonne, den verkauf von wohnungen befinden sich im kontext eines marktes angespannten und schwierigen verhandlungen. « Die potenziellen käufer wurde viel anspruchsvoller. Sie sehen den markt unter die lupe », analysiert Natasha Del Gatto, geschäftsführerin der agentur Bellissimmo. « Sie sind auf der suche nach dem besten preis – /leistungsverhältnis möglich. Man kann verlieren, business, für 2 oder 3000 euro. » Beispiele von gegenständen, die gehen, ohne zu viel falsch : der T2 80 000 euro, die verführen erstkäufer, oder noch die häuser von 180 bis 210 000 euro in den stationären bereichen der stadt. « Jenseits von 250 000 euro, die menschen sind viel eher zögerlich », erklärt Natascha Del Gatto.

uptown Narbonne – bahnsteigen, unter der präfektur, in der EDF… – außerhalb der regel. Man ist bereit, brechen ihr sparschwein für wohnungen, die verkauft werden kann auf mehr als 3000 euro pro quadratmeter.

Nicht simuliere

Die simuliere nicht in einer stadt, die getragen wird von der héliotropisme. Es gibt immer noch eine bewegung und schöne geschäfte zu machen, wie ein haus aus den 30er jahren von 120 m2 mit 400 m2 grundstück, ohne arbeiten auf 173 000 euro, ein weiterer 120 m2 ebenerdig auf 250 m2 grundstück, 170 000 euro. Zumal die preise fielen und die verkäufer sind nicht immer in einer position der stärke. "In den letzten zwei jahren kam es zu einem rückgang von rund 30 % auf die preise der alten ", bestätigt Christoph Chocat, leiter der agentur l’@zieht nach einem jahr " durchschnitt ". Nach ihm, viele besitzer verkaufen «noch zu teuer ». Dass zahlreiche bewohner der geringen kaufkraft. Unter den gegenständen, die meistgesuchten : die häuser ebenerdig mit garten. Die profis sind dennoch zuversichtlich, « natürlich » und da sind die voraussetzungen für heute kaufen zu einem guten preis.

Rémi Barsalou, projektträger Mittelmeer Immobilien in Narbonne

« 2014 steht unter der schirmherrschaft »

« Seit ende des jahres 2013 ist der markt für die förderung-bau besser Narbonne. Zumal die stadt befindet sich in einem fördergebiet des gesetzes Duflot in bezug auf immobilien, die neu oder in künftigen status der fertigstellung. Die obergrenzen für die miete festgelegt sind darüber hinaus geeignet, den mietmarkt lokalen. Die käufer werden auch ermutigt durch kreditaufnahme unten. Ich bin daher optimistisch für das jahr 2014.

Der preis des bodens pro quadratmeter in Narbonne sind etwa jene von Béziers, aber sehr viel billiger als in Montpellier. Jedoch, es ist eine stadt, wo es nur sehr wenige plätze.

Unsere kundschaft besteht aus vielen Narbonne natürlich, aber auch mehr und mehr junge rentner, die kommen von ganz Frankreich, im Elsass über die Bretagne und nutzen möchten sonneneinstrahlung für die stadt und die strände der umgebung. »

LOCATION

Wohnungen : 9,39 euro pro quadratmeter

Häuser : 7,73 euro pro quadratmeter

VERKAUF

Häuser : 1750 euro pro quadratmeter

Wohnungen : 1892 euro pro quadratmeter

GRUNDSTÜCK

202 euro pro quadratmeter

entdecken sie den gesamten ordner Immo Lebensraum 2014, klicken sie auf den unten stehenden link :

Narbonne und sonne zu verkaufen

Schreibe einen Kommentar