Neue wohnung : «Die verkäufe wieder»

Das gerät Pinel bitte, bitte, bitte viele investoren, die stärkung der markt -, neun -./Foto DDM, archiv
Das gerät Pinel bitte, bitte, bitte viele investoren, die stärkung der markt -, neun -./Foto DDM, archiv

Die verkäufe neuer eigenheime stieg 2014 im großraum toulouse aus. Aber der verkauf an investoren verstecken, atemnot einkauf von privatpersonen, insbesondere in Toulouse. Erklärungen.

Patrick Saint-Agne ist präsident des Verbandes der immobilien-entwickler von Midi-Pyrénées. Es war der punkt, gestern, in der gesellschaft von der Union sozialer lebensraum, auf den verkauf von neuen wohnungen, die im rahmen der Messe der wohnung (siehe kasten).

In einen ballungsraum von toulouse, der gewinnt, 15 000 einwohner pro jahr, müssen die projektträger werden die menschen glücklich, nicht wahr ?

Wenn die 15 000 neue einwohner kauften alle neue wohnung, wir würden uns natürlich mehr als glücklich. Ist dies nicht der fall ist. Unsere verkäufe an privatpersonen sind auch fallen für 2014 in Toulouse (-8,5 %), einen leichten anstieg in den 37 gemeinden der Metropole Toulouse (+3,9 %). Zum glück, unsere verkäufe anleger um mehr als 40 % über die Metropole. Am ende unserer nettoumsatz voran 31,8 % in der Metropole, mit 3 931 verkauften waren im jahr 2014.

ziehen sie sich eine echte genugtuung ?

Natürlich. Es ist ein rebound sehr net gegenüber 2013.

Die allgemeine situation cache doch eine ungleiche situation in der stadt Toulouse.

Wir haben nicht viel zu verbergen (lächeln). In Toulouse, die umsätze steigen insgesamt 21,4% gegenüber 2013. Aber der verkauf an investoren (+32 %) einen ausgleich für den rückgang der verkäufe an privatpersonen (-8,5 %).

Wie erklären sie sich dieses atemnot ? Die zinssätze der banken waren noch nie so niedrig ?

Es ist wahr, die zinsen sind sehr niedrig. Februar, sind die preise nochmals gesenkt, etwa 2,3% laufzeiten von 20 oder 25 jahren. Kann es sein, dass die projektträger preise zu hoch. Privatpersonen kaufen, neues und vor allem in der agglomeration, außerhalb der stadt. Es gibt ohne zweifel auch eine mangelnde transparenz über die zukunft, für käufer, deren soziale lage wird immer prekärer.

Die lage in Toulouse verschlechtert? nachhaltig ?

Im letzten jahr, auf die stadt Toulouse, gab es bereits einen rückgang von 5,5 % der verkäufe an privatpersonen. 415 wohnungen der stadt Toulouse im jahr 2014, das ist schwach. Wir waren auf 453 umsatz pro jahr in den letzten fünf jahren.

was wieder einzelnen markt ?

Es gibt keine patentlösung. Die allgemeine wirtschaftliche lage zu verbessern. Aber wir erwarten, dass viele «Bereit " beitritt» toulousain, dass die stadt will zusätzlich PTZ +. Die promotoren der ungeduldig erwarten. Das wäre ein schub für den erstkäufer.

Neue wohnung : «Die verkäufe wieder»

Schreibe einen Kommentar