Omar Sy antwortet auf einen artikel von «Hier» beurteilt rassistisch

Omar Sy bei der verleihung der Awards 2012. - RelaxNews - AFP PHOTO / ERIC FEFERBERG
Omar Sy bei der verleihung der Awards 2012. RelaxNews / AFP PHOTO / ERIC FEFERBERG

Es gibt ein paar tagen das magazin Hier war, erregte den zorn von Audrey Pulvar, Roselyne Bachelot-und von vielen nutzern, indem sie ein foto von Omar Sy, begleitet von einem kommentar auf seine frisur. Auf das klischee, man entdeckte die schauspieler bei den dreharbeiten zu dem film « Chocolat » von Roschdy Zem, mit einem schnitt afro ungewöhnlich für ihn, die tür gewohnt ihre haare sehr kurz geschnitten. Eine frisur als « lächerlich » von Hier. « Omar akzeptieren musste sich coltiner eine frisur ziemlich erschreckend, mit dieser kugel an der Jackson Five, sollte er lachen die kinder, es ist der schnitt eine grimasse » so das magazin.

Dieser kurzen hatte dringend reagieren chroniqueuses des « Großen 8 » montag, 13. april. Wütend, Audrey Pulvar und Roselyne Bachelot hatten, verliehen, Siehe « der preis des rassismus ». « Ich erinnere nur Hier ist, dass unter seinen hundert tausende leser, es gibt viele Schwarze, die sich krönen, wie Omar Sy, und ich hoffe, dass sie sich nicht erschreckend in der schaut in den spiegel » hatte sich verärgert Audrey Pulvar. « Man entkam wenig bild zeigt di … Banania, ich denke, dass die kommentare lächerlich und schrecklich ist, wer den preis gewinnt, der neben preis des rassismus » hatte fügt Roselyne Bachelot.

Freitag, den 17. april, Omar Sy hat wiederum veröffentlicht eine nachricht auf Twitter, scheint eine reaktion auf die rassistischen äußerungen des magazins. « Afro hair don ‚ t care » (haar afro belächelt) und « Schöne mit unseren afros » twitterte der schauspieler, indem die bilder von 16 persönlichkeiten schwarz, wie Michael Jackson, Halle Berry, Barack Obama, Beyoncé oder Nelson Mandela. Eine möglichkeit, zu zeigen, dass trotz der angriffe, Omar Sy bleibt unantastbar.

#AfroHairDontCare #BeauxAvecNosAfros ✌ pic.twitter.com/SzxDD9L3n5

– Omar SY (@OmarSy) 17. April 2015

Omar Sy antwortet auf einen artikel von «Hier» beurteilt rassistisch

Schreibe einen Kommentar