«Eine rallye, die ich mag»

François Pélamourgues wird ab Rouergue/Foto DDM, C. M.
François Pélamourgues wird ab Rouergue/Foto DDM, C. M.

Sie waren verpflichtet, das Lyon Kohleindustrie, 2. runde der meisterschaft von Frankreich asphalt. Beenden sie auf platz 20 in der gesamtwertung, eine genugtuung für sie ?

ich wünschte, Ich hätte schluss zwei plätze über, um zu gewinnen meiner klasse. Nach, das ist eine prüfung, die ich genieße, mit schönen landstraßen. Es gefällt mir sehr gut.

Wie verlief die prüfung ?

Ich habe eine schöne erste schritt. Wir hatten einen wechsel von regen-und trocken und ich hatte gute auswahl an reifen. Also, man hatte es geschafft, ein gutes ranking. Für die 2. etappe, es war nicht das gleiche. Ich habe die wahl weniger relevant und als ich noch klein und die mechanischen probleme. Und dann in der 2. wertungsprüfung, ich habe eine große mechanische beschädigung. Ich brach die riemenscheibe. Und in der regel, in diesem fall, es ist ein groß-und kleinschreibung motor hinter sich. Hier, zum glück, es war einen kilometer von der ankunft und man hat gerade ein bisschen zeit verloren, aber man hat beenden konnte. Also, es ist ein wenig zwiespältig sportlich, aber in 9 von 10 fällen mit dieser störung, die man aufgeben muss, ist man auch zufrieden gewesen, nach der prüfung. Man beteiligte sich an der trophäe Michelin-stern. Anfangs war man 50 und es gab große autos. Und am ende, aufgrund der ausfälle endet 9. dieser trophäe, auch finanziell, das ist interessant.

für mehrere jahre, als ihre kinder klein waren, sie nicht zulegen möchten sich nie mit ihrer frau, Laurence, als beifahrer. „«Eine rallye, die ich mag»“ weiterlesen

«Eine rallye, die ich mag»

Das pollinarium, zeuge wertvoll für die kranken

Die pollen der bäume wachen nicht gelesen werden, dass nach 5 jahren./ Foto DDM, Rachel Barranco.
Die pollen der bäume wachen nicht gelesen werden, dass nach 5 jahren./ Foto DDM, Rachel Barranco.

" Nichts neues unter der sonne im frühling, pollen blumen, bäume und gräser heraus kitzeln die nase allergiker und behindern asthmatiker. Das pollinarium ist ein zeuge wertvoll.

Jedes jahr im frühling ist das gleiche lied, für mehrere wochen, desto empfindlicher niesen, weinen, leiden unter ihrem verstopfte nase, ohne zu erwähnen, große müdigkeit, sie ziehen in ein paar wochen. Gegen dieses unbehagen saisonale, allergologen bieten ein bataillon von behandlungen, desensibilisierung, produkte «schock», aber die beste, die nach meinung der ärzte ist auch die vorfreude. Und genau dort setzt das pollinarium, platziert er vor drei jahren in der branche von gewächshäusern, ausgebrütet, verwöhnt durch drei arbeitnehmer, deren Ludovic Maugar und Morgane Martin, beide unter der leitung von Christophe Bouhaben, unterstützt der blumen außen-und center-management in der produktion. In diesem pollinarium, die pollen von blumen, gräsern und bäumen beobachtet werden, die seit dem beginn ihrer sendung zu ende, denn sie sind wertvolle zeugen. Die sofortige ergebnisse dieser wache übergeben, der Verein pollinarium wächter Frankreich (APSF), service, hygiene und gesundheit der stadtverwaltung und bei allergologen und referenten. «Durch diese übertragungen, passen wir die behandlung unserer patienten", erklärt dr. Jacques Gayraud, denn wir haben beschafft eine liste von pollen treffen wir bei unseren patienten ; auch dadurch gelindert werden sehr schnell oder zu beschränken, deren behandlung.» Aber ein weiterer grund macht das pollinarium wertvoll, «viele städte haben sensoren, die sie angelegt haben, in der höhe ; hier, man liest von pollen, die sich am boden, die menschen, die man atmet, diejenigen, die gemischt sind die partikel, die durch die diesel-autos». „Das pollinarium, zeuge wertvoll für die kranken“ weiterlesen

Das pollinarium, zeuge wertvoll für die kranken

Ein praktikum in der fusing mit den Malern Liebhaber

praktikanten bei einem workshop fusing der PAF. /Foto DDM.
Die praktikanten bei einem workshop fusing der PAF. /Foto DDM.

Der verband der Maler Liebhaber Fonsorbais (PAF) bietet ein praktikum im bereich von fusing. Dieser ist so programmiert, samstag, 25. april, von 14 bis 17 uhr, findet in der ausstellungshalle des Trépadé, in 1 rue Schulen.

« Dieser kurs ist für die entdeckung dieser technik für anfänger-oder weiterbildung für diejenigen, die behandeln, ohne angst vor der diamant», erklärt die präsidentin der Maler Liebhaber Fonsorbais, Anne-Marie Martinez.

Der vorsitzende erklärt, diese technik : «fusing ist eine der ältesten techniken der herstellung und bearbeitung von glas. Für das schneiden, einfach zu starten, der eine kerbe mit einem diamant, schwächt das glas auf eine klare linie. Das ist dann eine bewegung, die muss brechen net das glas».

Das praktikum wird moderiert von Maryline. Die künstler können sich registrieren, um freizulegen, bei der nächsten show frühjahr des PAF . Künstler, maler, bildhauer glaskünstler, der PAF organisiert der 22-lounge frühling vom 30. mai bis 6. juni ausstellungsraum des Trépadé.

Sie möchten, dass ihre werke, laden sie einfach das anmeldeformular auf der website des PAF http ://paffonsorbes.jimdo.com/ oder telefonisch unter 06 01 63 46 41 für weitere informationen.

Ein praktikum in der fusing mit den Malern Liebhaber

Reinigung der ufer, ein akt écocitoyen

Reinigung ufer samstag.
Reinigung ufer samstag.

Die Gewerkschaft gemischten fluss trägen tarn Vère, die gemeinden von Carmaux und St-Benoît-des-Carmaux laden sie ein zu einer reinigung der flüsse, trägen tarn, Céroc, Candou am samstag, dem 25. april ab 9 uhr. Kommen sie zahlreich, um uns zu helfen, wieder in den fluss, der platz, den sie verdient.

Bringen sie ihre stiefel oder overknees, handschuhe, stöcke und gute laune.

Topf der freundschaft angeboten, am späten vormittag von den rathäusern.

Die reinigung der ufer ein paar zahlen :

2009 : 12 gemeinden, 238 teilnehmer, 4 tonnen abfälle gesammelt,

2010 : 3 gemeinden der agglomeration carmausine, 41 teilnehmer, 1,2 tonnen abfälle,

2011 : 8 gemeinden, 98 personen, 93 taschen von 100 liter und 4 container, abfall,

2012 : 4 gemeinden, 65 personen 125-taschen, 100 liter, das entspricht etwa 12 500 liter abfall (12,5 m3 abfall) auszüge, die auf weniger als 5 km fluss in weniger als 3 stunden.

Bilanz im detail auf cerouvere.e-meinesite.com

Nach 6 jahren, stellt man fest, dass der fluss ist viel sauberer. Es gab keine rohen wichtig, wer hätte mitnehmen und verbreitung von abfällen in der unterlauf des trägen tarn, es wird aber arbeit !

Das ziel ist, den fluss sauber von all den müll (flaschen, kunststoff -, reifen -, schein -), das traurige erbe der vergangenen jahre oder noch zeugnis von bestimmten praktiken unzulässig (einige werfen ihren müll am ufer oder im wasser.

Diese aktion écocitoyenne, das alle angeht, anwohner, bewohner des tales trägen tarn oder anderswo, verbände, industrie, handwerker, fischer, wanderer. „Reinigung der ufer, ein akt écocitoyen“ weiterlesen

Reinigung der ufer, ein akt écocitoyen

Angelo Debarre : «Die musik muss zu erzählen»

Angelo Debarre, in der tradition des großen Django Reinhardt./Foto DR.
Angelo Debarre, in der tradition des großen Django Reinhardt./Foto ZVG.

8. festival gewidmet, die musik und kulturen sinti und auf dem balkan, und ließ sich in Seissan. Unter den headliner, Angelo Debarre, einer der talentiertesten gitarristen des gypsy-jazz.

Wer hat sie in die musik eingeführt ?

Die musik, es ist die kultur der fahrenden sie wissen. Man mag die musik lebt man in voller innen, eintauchen, wie die aussieht. Ein mitte musiker macht die dinge einfacher, und es ist logisch, wieder in die musik. Ich tripote einige andere instrumente, um das vergnügen, aber ich kenne mich besser mit der gitarre.

Kennen sie die Gers ?

Nicht wirklich, ich bin sicherlich vergangenheit, bin ich durch die Frankreich in jeder hinsicht, aber ich habe es nie wirklich beendet. Ich kenne die hühner des Gers und die guten kulinarischen spezialitäten dieser region in Frankreich natürlich. Aber es ist noch kurz, ich habe nicht die chance gehabt, hier zu leben.

Sie haben einen auftritt in «Gainsbourg-der film». Sie haben andere pläne für das kino ?

Ich hatte die chance, professor für musik Gainsbourg in den film. Welt zu verändern, indem sie in die kunstszene hat mir sehr gut gefallen. Ich bin satt, diese rolle zu mir passte. Es sind verschiedene empfindungen ; interpretiert man das, das man in die musik während im kino man verkörpert jemand anderes und es macht spaß. Ich bin offen für jeden vorschlag aus der 7. kunst unter der voraussetzung, dass die rolle, die mir entspricht.

Es ist die erste zusammenarbeit mit Noah Reinhardt ? „Angelo Debarre : «Die musik muss zu erzählen»“ weiterlesen

Angelo Debarre : «Die musik muss zu erzählen»

Eine börse am sonntag um ihr fahrrad

Ein stipendium für fahrräder aller art./Foto DDM
Ein stipendium für fahrräder aller art./Foto DDM

auf einladung der Luchon Louron, Radfahren, traditionelle Börse für fahrräder findet am sonntag, von 11 bis 17 uhr, im Pavillon der normandie. Eine tages -, kauf-und verkauf von hardware, die es ermöglicht, zu ändern, zu geringeren kosten zu fahren, mit dem kleinen oder ausrüstung für die straße fertig. «Diese börse für fahrräder ermöglicht die verbindung zwischen den menschen, die versuchen, zu erneuern oder sich trennen von objekten, die sie nicht mehr benötigen, und diejenigen, die sich auszustatten», erläutert Christian Mitnehmen, Luchon Louron, Radfahren.

Mit dem beginn der wärmeren tage, das ist die zeit für die sportler und den austausch von material und finden sie rennräder oder MOUNTAINBIKES sowie vielfältige zubehör, räder, zum beispiel, oder der pedale, helm, kleidung spezifischen. Für andere ist es die möglichkeit, zu versuchen, ein fahrrad bequemer einkaufen oder bummeln-tal». Ein termin, der jedes jahr treffen ein schöner erfolg und ermöglicht es den eltern, zu ändern, veli kind zu klein geworden, und dabei das glück eines anderen kleinen radfahrer. «Wir befinden uns in den Pavillon der normandie, in der mitte des parks Casino, dies ermöglicht den künftigen käufer versuchen, die fahrräder sicher, schließt Christian Mitnehmen. Schließlich möchte ich darauf hinweisen, dass die verwahrung von wertsachen zu verkaufen, kann den ganzen tag. Aber es haben mehr gelegenheit, verkauf, es ist besser, kommen sie auszustellen früh aus de10heures». „Eine börse am sonntag um ihr fahrrad“ weiterlesen

Eine börse am sonntag um ihr fahrrad

Animation mediathek und markt trödler

Der markt monatlichen antiquitäten-und trödelläden, treffpunkt für die liebhaber von alten gegenständen aus der region. /Foto DDM. P. B.
Der markt der monatlichen antiquitäten-und trödelläden, treffpunkt für die liebhaber von alten gegenständen aus der region. /Foto DDM. P. B.

Médiathèque : Buch Kuschelig für die kleinen

am samstag, Den 25. april in der mediathek bietet eine animation in richtung der kleinkinder von 6 monaten bis 4 jahre, Buch, Verschmust, mit Marie-Aude Pierrat. Zwei sitzungen statt, die eine um 10 uhr, die andere um 11 uhr. Gedacht für die ganz kleinen, Buch Umarmung bietet den kindern eine blase, in der sich erzählen, bücher jugend, die speziell für die gelegenheit, in form von puppen, theater-objekte und musik. Eine zeit, in der kinder und erwachsene treffen sich um ein buch, das anders zu entdecken, die zeit nehmen.Kostenlos – 6 monate bis 4 jahre – Mediathek municipal La Bastide, 3 rue Jean-Baptiste-Picart – 05 63 40 20 81 – http ://mediathek.stadt-saint-sulpice-81.de

Markt für antiquitäten-und trödelläden

am sonntag, den 26. april, der markt für antiquitäten-und trödelläden findet platz Soult den ganzen tag, ab 9 uhr. Nach einer unterbrechung im märz, wegen der kirmes Zweige, die monatliche veranstaltung nimmt das tempo kreuzfahrt zu einem treffpunkt für liebhaber von alten gegenständen aus der region. Mit den schönen tagen, kein zweifel, der markt wird mehr und mehr erfolgreich und brachte der stadt eine animation an sonn-und feiertagen regelmäßig. Die beiden früheren ausgaben hatte, als eine gewisse besucherzahlen trotz der winterlichen kälte, zur großen zufriedenheit von Edouard Spülen, initiator des projekts. „Animation mediathek und markt trödler“ weiterlesen

Animation mediathek und markt trödler

Leer-getreidespeicher-flohmarkt am sonntag, den 3. mai

ehrenamtliche mitarbeiter in der vorbereitung vor der sitzung an diesem montag (12./R. Lille
Das team von freiwilligen helfern in der vorbereitung vor der sitzung an diesem montag (12./R. Lille

– – – – 23 flohmarkt und leer-getreidespeicher am sonntag, den 3. mai. Ein treffen der beiden vereine fand am 13. april, um die letzten details machen diesen tag zu einem erfolg werden. Am sonntag, den 3. mai findet daher unumgänglich, flohmarkt und vakuum-speicher, und zum ersten mal, es wird vorgeschlagen, dem publikum einen blumenmarkt. Das festkomitee und Die «Freunde des erbes» organisieren diese veranstaltung, die sich aus den privat-und geschäftskunden, erzeuger regionaler produkte, floristen, gärtner den ganzen tag von 8 uhr bis 18 uhr.

Die aufzeichnungen der einzelnen sind das rathaus von 9 uhr bis 12 uhr, montag bis samstag, tragen sie die id-karte, die reservierung bestätigt ist bei der verordnung. Die profis müssen sich bei Jérôme Moreau 06 83 22 66 30 oder Denise Maraval am 05 53 97 11 89, es sind noch einige plätze verfügbar. Vor ort, die öffentlichkeit finden schnelle wiederherstellungen, verpflegungsstände. Lebensmittelgeschäft wird den ganzen tag geöffnet. Eine tombola angeboten wird und aus regionalen produkten, blumen, gutscheine, etc… Die erste ziehung findet um 11: 30 uhr, die zweite um 16 uhr. Eine beschallung orchestrera tag.

Die organisatoren erinnern daran, dass für diese gelegenheit, einen sinn für verkehr allem eingerichtet wird, um den reibungslosen ablauf des tages. Er wird gebeten, sich streng an die touren angeboten, und haben den größten respekt für die vertreter der zivilen sicherheit. „Leer-getreidespeicher-flohmarkt am sonntag, den 3. mai“ weiterlesen

Leer-getreidespeicher-flohmarkt am sonntag, den 3. mai

Ein buch über das dorf

Viel von der welt zu der zeit der verkauf des neuen buches «Clarac gestern und heute».
Viel von der welt zu der zeit der verkauf des neuen buches «Clarac gestern und heute».

«Es war ein jahr, so dass viele besucher déambulaient in diesem raum vor den tafeln der ausstellung «Cidérayres», dachten wir, dass es nicht möglich war, dass alles in dieser welt gelesen hat alle texte sind», erklärte Robert Forgues, vorsitzender des vereins, bei seinem grußwort an die zahlreichen gäste. So entstand das buch «Clarac gestern und heute», die wieder auf der expo im vergangenen jahr und deren bearbeitung anvertraut wurde, hat der verein Bücher in Bigorre.

Bei der präsentation des buches, Marie-Françoise St. Laurens, präsidentin, sollte lauten : «Man findet dort die freude, die entdeckung, die erwecken emotionen, bleibt in der familie, gelegenheiten gibt, den austausch in der mitte…», während François Giustiniani, direktor amtlichen Archiven der vermögens -, erklärte sich «erfreut zu sehen, dass so viele leute interessiert, die geschichte der region und der erhaltung des kulturellen erbes». Es war an der zeit endlich gekommen, um Herrn bürgermeister einzuladen publikum versammeln sich um den tisch, wo man genießen konnte torte und sekt, äpfel, alle zwei reine produkte des lokalen erbes und damit gut im ton, diese außergewöhnliche sitzung Clarac.

Hinweise : 05.62.35.76.26/ 05.62.35.66.37.

Ein buch über das dorf

Creation im garten

Die werkstatt «Artchimède erstellung garten». /Foto DDM
Der workshop «Artchimède erstellung garten». /Foto DDM

Das kulturzentrum Yves Betrag, Saint Alban, willkommen, die bis freitag, den kindern und eltern für die erstellung von gemüse riesen. Zur veranstaltung «Jardin’z ani-mai», findet am 31. mai in St. Alban, laufen die vorbereitungen auf hochtouren, die mit der erstellung von gemüse riesen, originale gegenstände frühlingshaften auf der grundlage zubehör gärten (gießkannen, blumentöpfe erde ). Ls kinder sind ein beweis phantasie unter den wachsamen augen der models.

Die Heiligen Albaner sind daher eingeladen, an diesen workshops stehen allen offen, ab 6 jahren, für die es schaffen, ihre werke werden in einer ausstellung auf die verschiedenen pole (rathaus, festsaal…) beim tag des 31. mai oder werden geplante fahrt Rosalie und viele andere animationen. Die künstler improvisierten erhalten die kreationen, die sie nach der party

kostenlose Workshops, preise, 20. / 24. april, von 14.30 bis 16.30 uhr, kulturzentrum Yves Höhe.

Creation im garten