Japan post-Fukushima zeigt seinen ersten überschuss seit fast drei jahren

Blick von einem kai im hafen von Tokio. - KAZUHIRO AUSBILDUNG - AFP
Blick von einem kai im hafen von Tokio. KAZUHIRO AUSBILDUNG / AFP

Japan, die sich unter der handelsdefizite massiven seit dem unfall im kernkraftwerk von Fukushima, verzeichnete im märz einen überschuss zum ersten mal seit juni 2012 eine aufhellung kann vergänglich sein, aber von bedeutung für die regierung und die Bank of Japan (BoJ).

Nach 32 defizite folge der dritten potenz der weltwirtschaft blasen kann ein wenig: die konten des außenhandels haben schließlich kippte in der grünen im vergangenen monat mit einem positiven saldo von 229 milliarden yen (1,8 milliarden euro), nach den am mittwoch veröffentlichten statistik des ministeriums der Finanzen.

Das ergebnis ist viel besser als die erwartungen der ökonomen, die antizipierten einen überschuss von nur 45 milliarden yen.

Der trend geht gezeichnet wurde in den letzten monaten dank der gesunkenen ölpreise und der exporte, dotiert durch eine relative verbesserung der internationalen konjunktur und vor allem gute gesundheit amerikanischer.

Im märz, den ankauf von gold schwarz getaucht wurden 51% und diejenigen von erdölprodukten von 38%. Die rechnung für verflüssigtes erdgas ist ebenfalls reduziert (-12%).

Am ende, die importe sanken um 14,5% wert auf den zeitraum, 6.698 milliarden yen (51,5 milliarden euro).

In der gleichen zeit, die exporte stiegen um 8,5% auf 6.927 milliarden yen, getragen von den maschinen, die halbleiter-und die autos.

Sie profitieren ebenfalls von der abschwächung des yen, die schwillt mechanisch die einnahmen im ausland umgewandelt japanische währung: volumen, der anstieg ist, dass von 3,3%. „Japan post-Fukushima zeigt seinen ersten überschuss seit fast drei jahren“ weiterlesen

Japan post-Fukushima zeigt seinen ersten überschuss seit fast drei jahren

Dank einer verhaftung zufällig, hat die regierung „vermieden“ anschlag „unmittelbare“

Bernard Cazeneuve, minister des Innern, der gare du Nord in Paris - STEPHANE DE SAKUTIN - AFP/Archiv
Bernard Cazeneuve, minister des Innern, der gare du Nord in Paris STEPHANE DE SAKUTIN / AFP/Archiv

Weniger als vier monate nach den angriffen der islamisten in Paris die französischen behörden behaupten, dass sie "vermieden" anschlag "unmittelbare" gegen "eine oder zwei kirchen" stoppen, zufällig, ein mann, der zudem unter verdacht, mit einbezogen in den ungeklärten mord einer jungen frau, die in einem pariser vorort.

Das Deutsch-Algerische, informatik-student, 24 jahre alt, verhaftet am sonntag in Paris und in untersuchungshaft medizinischer Hotel Gottes, ist bekannt für die geheimdienste für seine "versuche, eine abfahrt in Syrien" in den reihen der islamisten am mittwoch sagte innenminister Bernard Cazeneuve.

In der fahrzeug-und heim-Sid-Ahmed Ghlam, die polizei entdeckte ein "arsenal umfasst mehrere waffen, handfeuerwaffen, munition, schwimmwesten, firewall-ball", fügte er hinzu. Jedoch nicht von sprengstoffen.

"es ist Eine dokumentation, die hat auch entdeckt, über unmissverständlich, dass das individuum plante die kommission von einer bevorstehenden anschlag vermutlich gegen ein oder zwei kirchen. Sonntag morgen, an diesem attentat wurde vermieden", versicherte der minister.

Er sprach von "prüfungen auf die umwelt" des studenten durchgeführt, die in den jahren 2014 und 2015", ohne sich preiszugeben anhaltspunkte für die eröffnung einer gerichtlichen untersuchung".

in Der tat, seine verhaftung erfolgte unter umständen leben. „Dank einer verhaftung zufällig, hat die regierung „vermieden“ anschlag „unmittelbare““ weiterlesen

Dank einer verhaftung zufällig, hat die regierung „vermieden“ anschlag „unmittelbare“

Bei der beerdigung von Chloe pas-de-Calais, andacht bewegt und beize wut

Die menschenmenge sammelt sich vor der kirche Saint-Pierre de Calais , bei der beerdigung der kleinen Chloe - PHILIPPE unterföhring ist ihre erste wahl - AFP
Die menschenmenge sammelt sich vor der kirche Saint-Pierre de Calais , bei der beerdigung der kleinen Chloe PHILIPPE unterföhring ist ihre erste wahl / AFP

"Wir sind alle versammelt, um dir zu sagen, dass wir dich nicht vergessen" : bei der beerdigung von Chloe, eine seiner cousinen, hallte die emotionen tausend Calaisiens kamen am mittwoch zu sammeln und vor der kirche Saint-Pierre, eine woche nach dem mord an mädchen im alter von neun jahren.

Die menge wurde still, gesichter geschlossen, konnte verfolgen, den kleinen weißen sarg an den griffen goldenen eintritt in die kirche, dann die zeremonie durch die bilder erscheinen auf einem großen bildschirm installiert, gegenüber der kirche, auf dem platz Crèvecoeur.

Eine woche früher, das kleine mädchen von neun jahren war entfernt in der nähe, der sie in Calais und vergewaltigt und dann getötet, die in einem wald in der nähe. Straftaten, bei denen ein pole, der 38-jährige, Zbigniew Huminski, bereits verurteilt, zwei mal in Frankreich wegen freiheitsberaubung insbesondere hervorgehoben wurde, ist die prüfung am freitag in Boulogne-sur-Mer.

emotion ist spürbar, wenn das erste lied, "O Herr, ich komme zu dir", erklingt in der kirche und auf dem platz.

Es erreicht seinen höhepunkt, wenn eine cousine des kindes richtet, die stimme chevrotante, in der nähe des altars, dem "kleinen engel" : "wir sind alle versammelt, um dir zu sagen, dass wir dich nicht vergessen, du und deine freude am leben, das ist kein abschied, denn du fährst in uns leben". „Bei der beerdigung von Chloe pas-de-Calais, andacht bewegt und beize wut“ weiterlesen

Bei der beerdigung von Chloe pas-de-Calais, andacht bewegt und beize wut

Rennen: «coudous» sturm auf die Zitadelle

Course: «coudous» sturm auf die Zitadelle
Rennen: «coudous» sturm auf die Zitadelle

Fünf «coudous» sind parteien sonntag morgen den ansturm der gipfel ariege. Die fahrer lislois hatten am herzen, schwierigkeiten als dieser anspruchsvollen trail. Getreu dem rennen war hart. Zumal eine detailliertere wenig getrödelt erwartete die teilnehmer der startschuss um 9: 30 uhr. Parteien seit 6: 30 uhr in der Gascogne toulouse, die Lislois hatten eine kleine mine und ein wenig ängstlich, um die 22-km-lauf unter einer kleinen regen und einem höhenunterschied von 1.100 m entlang der strecke, an denen mehr als 400 läufer waren verpflichtet, jeder konnte entdecken, grandiose landschaften, schöne natur, wege, techniken und anspruchsvoll. Malvina Latger kommt in 2 h 44, folgte in der gleichen zeit von François Sopena (108 und 109). Malvina beendet 8. frauen-rennen. Dann kommt Jérôme Gineste, die zur folge hatte und motiviertes team in 2 h 46 (128), dann ist die reihe von Pascal Lebault, ein wenig müde in 2: 50 uhr (144e) und zum schluss Sabine Billault 2 h 54 (162e) beendet, die 2. in seiner klasse (V1F).

Nächsten termin ende mai für das rennen «Die Gendarmen und die räuber», mit einer länge von 32 km in der region Limousin.

Rennen: «coudous» sturm auf die Zitadelle

Machete : der verdächtige 17 jahre losgelassen

ein 17-jähriger im verdacht, im zusammenhang mit der machete (unserer ausgabe vom dienstag), losgelassen wurde gestern auf beschluss des parketts. Die untersuchung wird fortgesetzt, da andere menschen hätten spielte eine aktive rolle während der gewaltsamen angriff, machte ein schwer verletzt erreicht, auf den händen und im gesicht, gebiet Pradettes. Diese opfer, 26 jahre alt ist immer noch im krankenhaus. Die ursache dieser plötzlichen anstieg von gewalt, ein durcheinander auf einem fußballfeld zwischen zwei individuen. Die brüder der jeweiligen zwei männer übernommen haben und einer von ihnen zog eine machete.

Und auch…

messer > Ein paar angesprochen. Gesucht seit sonntag morgen nach der messerstiche auf ein opfer, ein mann und eine frau wurden festgenommen, die polizei gestern morgen in Toulouse. Das paar wurde in untersuchungshaft. Er musste sich erklären, auf die messer getragen auf ein autofahrer aus Pamiers, sonntag, gegen 5 uhr, an der Total-tankstelle, auf dem gerät funktionalität.

Lagrâce-Gott >Zwei motorradfahrer verletzt. Zwei motorradfahrer verletzt wurden gestern nach, kurz nach 15: 30 uhr, bei einem verkehrsunfall auf der landstraße 622 Lagrâce-Gott, im Süden des departements. Für einen grund, dass die untersuchung soll feststellen, motorrad und ein auto sind einträge in kollision. Die beiden motorradfahrer im alter von sechzig jahren wurden verletzt, unterstützt durch die feuerwehr vor dem transport mit dem hubschrauber ins krankenhaus. Wusste man gestern abend die schwere ihrer verletzungen. „Machete : der verdächtige 17 jahre losgelassen“ weiterlesen

Machete : der verdächtige 17 jahre losgelassen

Die ausgabe der Islathlon für mitte mai

2014, hundert und dreißig konkurrenten nahmen mit begeisterung an diesen schönen tag im landhausstil, sportlich und unterhaltsam./
2014, hundert und dreißig konkurrenten nahmen mit begeisterung an diesen schönen tag im landhausstil, sportlich und unterhaltsam./

Die ausgabe 2 015 der Islathlon findet am sonntag, 17. mai in l ‚ Isle-en-Dodon. Sehr bekannt und besonders geschätzt wird, «triathlon der Islois» funktioniert nun schon seit mehreren jahren. Erfolg durch ernst der organisation, der betreuung und der geselligkeit, ist auch mit dem wunsch verbunden, sich zu treffen, in der freude und guter laune einen tag im landhausstil. 2014, hundert und dreißig teilnehmer waren an der startlinie. Nicht zeitlich begrenzt, sondern alle, die freude an der teilnahme, die konkurrenten haben, sich auszudrücken, auf dem MOUNTAINBIKE 8,5 km mit dem kanu auf 3 km und der lauf von 6 km. Zwei starts sind geplant um 8: 30 uhr und 10: 30 uhr. Wie jedes jahr, sicherheit und hilfe-maßnahmen durchgeführt werden, die von der Union Landstraße feuerwehr, Haute-Garonne, und in diesem fall durch ihre sympathische und immer wirksam vertreter der Islois mit ihrer kompetenz, begrüßt, dass mit dem übergang René Gineste, präsident der vereinigung der Solidarität im Land der Save, die organisatorin dieser veranstaltung. «Unsere freunde von Antennen in der Save sorgen für die sicherheit im straßenverkehr, sie werden dabei unterstützt durch die zahlreichen streckenposten die Islois, die sich mit ihrer guten laune in gewohnter unseren verschiedenen aktivitäten». Einen schönen tag zusammen zu leben, in der perspektive. Termin sonntag, 17 mai, am tag, um eine wiederaufnahme der sportlichen frühling. „Die ausgabe der Islathlon für mitte mai“ weiterlesen

Die ausgabe der Islathlon für mitte mai

Die preisverleihung des Ski-Club von lourdes

Die jugend des clubs, mit Patricia Sayrous, die beigeordnete für jugend und sport, und Stéphane Peyras./ DR
Die jugendlichen des clubs, mit Patricia Sayrous, die beigeordnete für jugend und sport, und Stéphane Peyras./ DR.

zu beginn des monats, der Ski-Club von lourdes überreichte die diplome, medaillen und pokale für die rennen der schule, in einer zeremonie, in der mitte belüftet. Der präsident des clubs, Stéphane Peyras, und so schloss «die erste saison von meiner amtszeit. Eine schwierige saison und kompliziert, aber zum glück voller erfolg». Umgeben von den erziehern und der mitglieder des büros, begrüßte er bilanz des vergangenen jahres : «Wir konnten organisieren 14 schulausflüge, ohne zu zählen, die unter den wettkampf-und 6 ausgänge handiski davon mit mehreren personen. Mittwoch gesehen haben 80 kinder im durchschnitt, und samstag, 25. Es konnten auch auflisten, die neuheiten des clubs : «Eine krankenschwester, feuerwehrmann, der darüber informiert hat, begleitpersonen anfang der saison, der rückgang des alters anmeldung bis 4 jahren, die ausgänge des samstag hinzugefügt, die gründung einer fachgruppe «précompétition». Er hat schließlich dankte ihm «die begleitung durch unsere vier trainer, das rathaus von Lourdes, der verbandsgemeinde und der skischule kaprun-kitzsteinhorn».

Die preisverleihung des Ski-Club von lourdes

Anschlag auf „vermieden“: Sid-Ahmed Ghlam, ein student angezogen jihad

Ein bild aufgenommen am 22. april angebrachten siegel von der polizei an der tür Sid-Ahmed Ghlam die 24-jährige im verdacht, einen geplanten anschlag auf ein oder zwei kirchen und mit dem mord an einer jungen frau, die in der region paris, KENZO TRIBOUILLARD - AFP
Ein foto, das am 22. april angebrachten siegel von der polizei an der tür Sid-Ahmed Ghlam die 24-jährige im verdacht, einen geplanten anschlag auf ein oder zwei kirchen und mit dem mord an einer jungen frau, die in der pariser region KENZO TRIBOUILLARD / AFP

ein Student "- buff informatik", aktiv in sozialen netzwerken, in denen er zeigte seine attraktivität für die flächen des jihad, Sid Ahmed Ghlam war sehr gut, die nähe, bis zu seiner verhaftung durch die polizei, die den verdacht haben, einen geplanten anschlag und im zusammenhang mit einem mord.

Dieser aktien algerischen 24-jährigen, die ein studium der elektronik, wohnte im zimmer 310, heute unter verschluss, ein foyer student ultra-moderne des Dreizehnten bezirk von Paris, in der nähe der stelle, wo er verhaftet wurde, am sonntag morgen, als er ein bein.

in Seiner jugend, er teilte zwischen Frankreich und Algerien. Kommt es im jahr 2001 in Saint-Dizier, wo er zusammen mit seiner mutter, die er zu seinem vater. 2003, ohne papiere, muss er wieder in Algerien, aber nach abitur, kehrt er in Frankreich im alter von 19 jahren, um zu studieren-Reims und Paris.

"Es ist das erste mal, dass man hört von ihm, seit er hat die wohnung, es gab keine meldungen, er bezahlte die miete in der regel innerhalb von 200 euro pro monat", erklärte eine sprecherin des Crous, Konstanz Blanchard.

"Er hat braune haare, braune augen, hat keinen bestimmten stil", beschreibt Marine, 21 jahre alt, eine der bewohnerinnen dieser unterkunft für studenten, die noch nie gekreuzt, aber sah ein foto gezeigt, auf die nachbarn von der polizei. „Anschlag auf „vermieden“: Sid-Ahmed Ghlam, ein student angezogen jihad“ weiterlesen

Anschlag auf „vermieden“: Sid-Ahmed Ghlam, ein student angezogen jihad

Handlungen und gesten

Nizza und Isère > Verhaftung von flüchtlingen, die gestohlen hatten die limousine in den Hautes-Pyrénées und dunkel auf polizisten. Der band gehabt hatte, eine nacht im juni 2013. Nach dem diebstahl einer großen limousine deutschen in den Hautes-Pyrénées, die autoren in einer reihe von einbrüchen begangen zwischen Dax (Landes) und Marcheprime (Gironde) entdeckt worden waren, von der polizei der PJ-Bayonne. Stecken, von diesen, die fahrer von leistungsstarken auto gerammt hatte und mit voller wucht das fahrzeug der beamten. Mit dem auto der marke mit dem propeller, spontan in den Hautes-Pyrénées, wird gefunden, ein paar stunden später, wieder in Lacanau–Mios (Gironde). Ohne seine insassen nicht gerechtfertigt. Fast zwei jahre nach den fakten, die männer der PJ und der brigade criminelle, haben wieder ihre spuren : ein heute bekannt wurde, ist in der nähe von Nizza und die beiden anderen in der Isère. Alle drei wurden verhaftet und warteten auf ihre überstellung in Bordeaux. Der untersuchungsrichter hat sehr viele fragen auf, die diese teams, die bereits von der polizei für viele flüge mit gewalt.

Angos > Ein leicht verletzt. Gestern, 14: 50 uhr, auf der landstraße 817, verlust der kontrolle machte einen leicht verletzt und wurde in das krankenhaus von Tarbes.

Gaussan > Leicht verletzt in ein abkommen von der fahrbahn. Gestern, 14: 55 uhr, ein autofahrer wurde leicht verletzt, die nach verlust der kontrolle. Er wurde in das krankenhaus von Lannemezan durch die feuerwehr. „Handlungen und gesten“ weiterlesen

Handlungen und gesten