Pamiers. André klar kommen.

Pamiers. André Kommen. klar an der spitze
Pamiers. André klar kommen.

Pamiers-raum, spiel-Mail, 18 stunden. Die auszählung beginnt, in einer atmosphäre, die besonders angespannt. Alle tenöre dieser kampagne sind hier : André Kommen., Alain Fauré, Michel Teychenné, Geliebt Deléglise. Monaten kampf, meist totgeschwiegen, manchmal sehr hart ist, kommen am ende auf dem urnengang. Das ist die erste cent, sie geben den trend : bereits, André Kommen. vire im kopf. Und kommt weiter. Am ende Pamiers : vier listen hin-und vier listen zurück ! Es ist in jedem fall, dass die logik der zahlen gab gestern abend nach der wahl. Und kann man prognostizieren, ersten aussagen der kopf der liste. Im kopf, in den genuss der prämie im ausgehenden, André Kommen. mango mit 41.55 % der abgegebenen stimmen. Zugegeben, es ist das erste mal, dass er gehen muss in der zweiten runde, er, der daran gewöhnt war, einen sturm, der am abend des ersten. Aber er muss wieder an die arbeit, er hat trotzdem macht das «loch». Er ist gefolgt, aber von weiter weg von Alain Fauré. Der offizielle kandidat der Sozialistischen Partei positioniert sich mit 24.79 % im kopf von links in der zweiten runde vor Michel Teychenné, für seinen teil, der folgt ziemlich genau mit 19.28 % der stimmen. Was Mochte Deléglise und seine ost des Front National, ist es durchaus von 14.38% der stimmen, und befindet sich ebenfalls in position zu halten, und den gewählten vertretern der rat von Pamiers. Nebenbei, ist es nicht das, was Louis Aliot hatte, sagte bei der pressekonferenz, mit der liste ist nicht sein ding : «Das ziel ist es, der auserwählten». Er glaubte nicht selbstverständlich, nach der eroberung der stadt, sondern in der fähigkeit der Stirn einfügen ecken in das gerät. Und so eine tribüne regelmäßig, um in öffentlicher sitzung, die ideen, die farbe «dunkelblau». Jetzt bleibt die frage, ob die FN wird wieder in die zweite runde, die stimme des ersten. Und die mögliche abwanderung zu profitieren könnten ?

Links unversöhnlichen ?

Für André Kommen., es war wichtig, im kopf, und die kraft, über, darüber hinaus ihre hoffnungen, da in den tag, es versuchte nicht so viel. Er war auch besorgt, eine beteiligung in bern. Schließlich hat sie sich ein wenig erholt in den tag, um auf ein rekordhoch von über 62 % bei abschluss des urnengangs. Gestern abend, als der bürgermeister-kandidat, sehr entspannt, aber bescheiden, hielt dieses ergebnis mit einer zufriedenheit gemäßigten eine gewisse zurückhaltung. Wenn Alain Fauré und Michel Teychenné sind ein «modus vivendi», in den nächsten stunden die linke ist mathematisch in der lage, nehmen am kommenden sonntag mit drei punkten vorsprung, durch das spiel der reports. Doch ist offensichtlich, dass es scheint, weit weg von diesem fall. Die aussagen von Alain Fauré gestern abend (siehe kasten) lassen keinen raum für zweifel. Wenn also das ist die strategie, die ablehnung, die zwischen den beiden herrscht, die linke bleibt bahnsteig. Und natürlich werden die positionen zwischen den beiden männern scheinen unwiederbringlich dagegen.

André Kommen. ist also in der position, sich durchzusetzen am kommenden sonntag zum 4. mal in Pamiers, wenn die ergebnisse der ersten runde treffen sich im zweiten im gleichen verhältnis. Gestern abend, nach der bekanntgabe der ergebnisse, André Kommen. (siehe kasten auf die reaktionen verpflichtet gratulieren allen kandidaten für die qualität der kampagne, aber es versäumt hat, den schluss zu, «dass er der garant für die unabhängigkeit appaméenne», ein leitmotiv, offensichtlich hat, wog bei der wahl der wähler appaméens.

Reaktionen

André Kommen., «Die erfahrung in den dienst der zukunft» :

«Man macht eine punktzahl, sehr richtig. Ich denke, dass die Appaméens erkannt haben unsere arbeit. Unser programm ist klar. Ich bin überzeugt, dass mit einer guten absprache mit Saverdun und Mazères, man wird große dinge zusammen. Man verachte nicht Foix aber bleiben, was wir sind. Es ist keine frage geben, Pamiers, auf einem plateau. Wir, man bleibt, was man ist. Man hat eine menge arbeit zu tun, Pamiers, im herzen der stadt, wie, und wir werden sicherstellen, sichern Pamiers und unabhängigkeit.»

Michel Teychenné, «Pamiers im herzen der erneuerung»

«Wir haben ein tolles ergebnis. Ich bin mit den drei punkten des abgeordneten, die unterstützung der SP ariège. Ich habe immer dafür aus, das kundgebung auf der linken seite. Ich streck die hand Alain Fauré. Ich schlage ihm vor, dass man sich trifft, es ist aber noch, ob er es will. Es ist nötig, dass der dialog geöffnet ist. Es war nicht möglich, bis jetzt. Eine fusion der liste ? Man wird sehen. Der dialog ist notwendig, bevor sie sich wieder. Ich warte auf eine geste von ihm.»

Alain Fauré, «Pamiers reihe» bund mit Teychenné, ist es nicht ! Ich reconduis meine liste, die in ihrer gesamtheit. Ich dachte, ich würde etwa 28%, aber die enthaltung ist größer, als wir erwartet hatten. Man bleibt mobilisiert. Nie wird nichts gesagt, bis zum ende !»

Pamiers. André klar kommen.

Schreibe einen Kommentar