Philippe Martin verspricht ein neues „konzept bär“, nach zwei vereine pro-bär

Philippe Martin, der minister der Ökologie.
Philippe Martin, der minister der Ökologie.

Die verbände Ferus und Land der Bären – Adet trafen sich am dienstag, Philippe Martin, der minister der Ökologie, die ihnen versprochen ein neues "konzept bär" 2014.

Nach die beiden vereine pro-bär, der minister erinnerte daran, dass es als förderlich für das zusammenleben der sohlengänger und menschlichen aktivitäten. Er hätte auch "vereinbart, dass man dazu, dass die spezies hinaus gesichert und hat angekündigt, dass ein neuer plan erstellt wird 2014 nach absprache", poursuvent die beiden vereine in ihrer pressemitteilung. Frankreich respektiert und seine eu-anforderungen.

Zwei schulung der bär ?

irgendwo, Ferus und Land der Bären – Adet vorgelegt haben Philippe Martin zwei "anträge auf zulassung von loslassen bären für die Pyrenäen", die sie anbieten, finanzieren und realisieren sie selbst mit ihren partnern.

Philippe Martin verspricht ein neues „konzept bär“, nach zwei vereine pro-bär

Schreibe einen Kommentar