Philippot (FN) hat mit einer „totalen bruch und endgültig“ mit Jean-Marie Le Pen

Der stellvertretende vorsitzende des Front national Florian Philippot bei einer pressekonferenz - JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN - AFP/Archiv
Der stellvertretende vorsitzende des Front national Florian Philippot bei einer pressekonferenz JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN / AFP/Archiv

Der stellvertretende vorsitzende des FN Florian Philippot sagte am mittwoch auf Twitter, dass die "politischen bruchs mit Jean-Marie Le Pen ist nun vollständig und endgültig" und "entscheidungen werden schnell getroffen", während der patriarch des FN wollte vertreten die partei mit den regionalen Paca.

"Die politischen bruchs mit JMLP ist nun vollständig und endgültig. Unter der führung von Marine Le Pen entscheidungen werden schnell getroffen", schreibt der rechte arm Marine Le Pen über Herrn Le Pen, dem vorgeworfen wird, seine wiederholung am donnerstag seine ausführungen über die "gaskammern", "detail" der geschichte, und ein interview in der wochenzeitung der extremen rechten Wurde, in dem er verteidigt wie Philippe Pétain.

wiederum, der abgeordnete in der nähe des FN Gilbert Collard hat ihm auch versichert, am mittwoch, dass die brücken waren nun "fehlerhaft" mit Jean-Marie Le Pen, der "aller wahrscheinlichkeit nach", wird nicht an der spitze der liste mit den regionalen PACA.

Louis Aliot, vize-präsident der partei, urteilte am mittwoch, dass "die politischen meinungsverschiedenheiten" mit Jean-Marie Le Pen, "waren nun unversöhnlichen".

Philippot (FN) hat mit einer „totalen bruch und endgültig“ mit Jean-Marie Le Pen

Schreibe einen Kommentar