Regionale : Louis Aliot offiziell kandidat der FN in Midi-Pyrénées und Languedoc-Roussillon

Der stellvertretende vorsitzende des Front national Louis Aliot in Perpignan, Raymond Roig - AFP/Archiv
Der stellvertretende vorsitzende des Front national Louis Aliot in Perpignan Raymond Roig / AFP/Archiv

jetzt ist Es offiziell. Louis Aliot führt die liste der nationalen Front zu den regionalwahlen im kommenden dezember in Midi-Pyrénées und Languedoc-Roussillon. Ohne überraschung nicht mehr, Marion Maréchal-Le Pen wird die liste der partei in der Provence-Alpes-Côte-d ‚ Azur.

Midi-Pyrénées und Languedoc-Roussillon, als gagnable von der FN, Louis Aliot wieder vor ihm und der sozialistischen Carole Delga, staatssekretär im Handel, das Handwerk, den Konsum und die Wirtschaft der sozialen und solidarischen und Gérard Onesta, wird die liste Europe Ecologie-les Verts. Hinsichtlich der UDI und in der UMP, sie haben noch nicht benannt ihrer liste.

Das politische büro der sondertagung des FN auch als am freitag, Sophie Montel für die führung der liste der rechtsextremen partei in Burgund-Franche-Comté. Im Elsass, Champagne-Ardenne, Lothringen, anderen region « starkes », ist Florian Philippot, führt die liste FN. Nicolas Bay, generalsekretär der partei, führt die frontistes in der Normandie wiedervereinigt. Wallerand de Saint-Just, schatzmeister des FN, wird die liste in der Île-de-France. Pascal Ganat wird ihm führer in der region pays-de-la-Loire und Gilles Pennelle wird die FN in der Bretagne.

Die köpfe der liste FN in den meisten übrigen regionen sollten, festgelegt werden, bei einer neuen politischen büros geplant für den 4. mai, nach einer führungskraft frontiste. Für die region Nord-pas-de-Calais, Picardie, Marine Le Pen behält noch seine antwort auf die frage nach einer eventuellen bewerbung.

Die regionalen wahlen finden am sonntag 6. / 13.

Regionale : Louis Aliot offiziell kandidat der FN in Midi-Pyrénées und Languedoc-Roussillon

Schreibe einen Kommentar