RN 20 : lkw werden in der lage, nehmen sie die abweichung

Die arbeiten an der brücke SNCF-sv kuppenheim gestartet wurden gestern für einen abschluss festgesetzt auf mittwoch, wenn alles gut geht./ Foto DDM, D. S.
Die arbeiten an der brücke SNCF-sv kuppenheim gestartet wurden gestern für einen abschluss festgesetzt auf mittwoch, wenn alles gut geht./ Foto DDM, S. D.

Die arbeit an einer konsolidierung des tunnels SNCF-sv kuppenheim gestartet wurden am montag und abgeschlossen werden müssen, am mittwoch abend. Was bedeutet, dass, außer unwägbar, lkw über 12 tonnen nicht reicht, der kann wieder fließen, die in der abteilung zu gewinnen, oder zurück nach Andorra. Aber die RN 20 bleiben wird blockiert, noch lange zeit.

Die auserwählten im tal Ax hatten, noch einmal, die termine, die am montag nachmittag, mit den vertretern des Staates und der regionaldirektion der straßen süd-west (Dirso), um den punkt auf der stacheligen ordner von RN 20. Aber dieses mal, der präfekt der Ariège Nathalie Marthien hatte eine «frohe botschaft» zu verkünden, den bürgermeistern und gemeinderäten, ohne zu vergessen, die einzuschränken, mit sitz in der gemeinschaft der gemeinden.

«Unsere not war wieder der verkehr. In einem ersten schritt setzen wir die abweichung, aber wegen der kleinen brücke, die für lkw über 12 tonnen, konnte leihen. Dies wird schnell eingestellt, da der konsolidierung der arbeit begonnen haben, und gehen zu ende, zu dem zeitpunkt hatten wir uns festgelegt, entweder am freitag, 17. april», erläuterte die vertreterin des Staates in der abteilung. Diese bestätigung der angaben nach dem Oster-wochenende hat, natürlich, wieder ein wenig balsam im herzen den auserwählten.

Aber sie haben ehrlich gesagt froh gestimmt wenn Xavier Corrihons, leiter der abteilung politik und techniken (SPT) Dirso, das wort ergriffen. «Wenn es kein problem, wir glauben, dass, druckprüfungen laden auf der brücke (überprüfen sie, ob die brücke konsolidiert tragen kann, ein fahrzeug über 12 tonnen, N.D.L.R.) am mittwoch abend. Logisch, alle fahrzeuge könnten also ausleihen in der folge sogar donnerstag morgen», fügte er hinzu. «Ich sage nicht, dass es ist eine ideale lösung, aber die lokale wirtschaft in der lage sein, wieder ein normales leben», äußerte Nathalie Marthien, «bewusst» «behinderung-dur» erlitten durch das tal seit der schließung des RN 20, 28. märz.

in Bezug auf die achse Toulouse-Andorra im eigentlichen sinne, jedoch bleibt die situation «tricky». Zwar ist die klippe erscheint «stabilisiert» laut dem vertreter der Dirso. «Aber das volumen bedrohlich – 10 000 m3 – ist und bleibt wichtig. Und die géotechniciens des CEREMA (zentrum für das studium und fachwissen über die risiken, umwelt, mobilität und raumplanung, N.D.L.R.) wir haben doch gesagt, dass es noch die gefahr, dass alles fällt brutal», hat er erklärt. Jedoch arbeiten geplant sind ab nächster woche, um das ende des monats mai, erwägen, eine «öffnung» der RN 20. In der zwischenzeit, dass eine «endgültige lösung» gefunden wird, um letztendlich die klippe und finden der «richtigen» weg. Aber das wird monate dauern…

4 bis 5 wochen arbeiten temporäre

in Der nächsten woche eine «säuberung» der klippe wird, durchgeführt werden. Der vorgang wird die verfolgung der verlegung einer böschung von fünf bis sechs meter hoch, auf dem sie überzogen mit einem netz firewall-blöcke. «Wir sind in kontakt mit der terrassiers und komponisten von netzen, die der meinung sind, dass diese arbeiten werden voraussichtlich vier bis fünf wochen. Aber wir haben keine gewissheit, denn die gefahr, dass der klippe fällt zum zeitpunkt der entleerung noch vorhanden ist», sagte Xavier Corrihons und erinnerte daran, dass dies dürfte die eröffnung einer (vielleicht auch zwei) fahrspur auf der RN 20.

" Die zahl : 3

Wochen > , RN 20 gesperrt sv kuppenheim. Diese frist wurde daran erinnert, von Alain Naudy, präsident der gemeinschaft der gemeinden täler von Ax, bei der eröffnung der sitzung am montag nachmittag. «Und es gibt immer noch keine lösung. Wundert euch also nicht, dass auch von unserer seite, die verzweiflung steigt in den gemeinden in der nähe», sagte er startete in der regierungsstatthalter Ariège, Nathalie Marthien.

«Wir arbeiten daran»

die amg-Alain Naudy, die beklagte auch der zustand der fahrbahn – «Bald wird es dauern, ein 4×4, der ganzen welt zu verbreiten» – der regierungsstatthalter Ariège versicherte, gestern nachmittag, dass die gestaltung des RN 20 war nicht geworfen zu gehen. «Wir gehen sehr gut auf die abweichung von Ax-les-Thermes, sollte geöffnet werden, im herbst 2016 und wir arbeiten weiter mit studien und verfahren der enteignung mögliche. All dies ist im rahmen des vertrages plan 2014-2020», sagte Nathalie Marthien.

RN 20 : lkw werden in der lage, nehmen sie die abweichung

Schreibe einen Kommentar