Saint-Gaudens Preis : die rückkehr zu den 90er jahren

Saint-Gaudens-Preis : zurück in die 90er
Saint-Gaudens Preis : die rückkehr zu den 90er jahren

In der haupt-stadt von Comminges, das jahr 2014 hat bestätigt, mehrere trends des vorjahres : günstige preise, im bereich bauwesen an der haltestelle und der erstkäufer die abonnenten fehlen…

«Seit zwei jahren sind die preise relativ stabil, präzise Michel Heuillet, leiter der agentur Aareva Immobilien Saint-Gaudens. Die rückgänge beobachtet betreffen gegenstände zum verkauf an, oberhalb des marktpreises oder durch händler in eile zu finden leasingnehmer.»

Der unternehmer glaubt, dass «die preise fielen wieder auf das niveau von mitte der 90er jahre, insbesondere für die alten». Neben neuen wohnungen, die höheren kosten für die bau-angetrieben durch die neue regelung thermische RT2012 führte zu einem rückgang in bezug auf beschaffung von bauland.

«nun, in anbetracht der begrenzten zahl von bauland in der gemeinde, dachte man, dass der preis schrumpfen würde nicht es ist aber festzustellen, einen leichten rückgang.»

bei Einem budget von 110 000 €

Die käufe von gütern betreffen vor allem häuser aus den 60er und 70er jahren für die stadt und den 80er und 90er jahren für die peripherie. «Trotz der zusätzlichen hinsichtlich des energieverbrauchs, der alte zieht käufer für seine flächen, haus und garten, großzügiger, erklärt Michel Heuillet. Renovierungsarbeiten sind oft unverzichtbar, aber dadurch ist die verteilung der ausgaben.» Saint-Gaudens, das budget liegt bei rund 110 000 euro für flächen über 100 m2. Unter den käufern, findet man wenig erstkäufer. Eher rentner, die versuchen, in der nähe des stadtzentrums, nachdem die kinder weg, oder umgekehrt, paare warten auf ein neues kind und suchen eine unterkunft ist größer. Zweiten oder dritten kauf, sie stellen den größten teil der umsätze saint-gaudinoises. Neben wohnungen, das angebot ist unterschiedlich : die wohnungen zum verkauf von typ T2 sind legionen (perversen effekt, dass das Gesetz Robien verpflichtet,…), aber größere flächen sind selten.

Miete : Mieten rückgang

Saint-Gaudens, der mietmarkt sich ziemlich gut an, getragen von mieten niedrig genug, und die tendenz, dass junge familien, die bei der verzögerung der zugriff auf die eigenschaft. «Der preis der miete häuser, in denen das angebot ist größer als zuvor, deutlich gesunken ist", erklärt der leiter Aareva Immobilien. Es gibt zwei oder drei jahren ein haus mietete 750 € statt 650 € in der heutigen zeit.» Für ein appartement von typ T2 von etwa 42 m2, beträgt die miete 380 € im durchschnitt. Schließlich herrenhäusern jüngsten, von 120 bis 150 m2, die sich schlechter verkaufen, weil schätzungsweise 200 000 €, ebenfalls geleitet, in der branche vermietung (bis zu 900 € miete).

Saint-Gaudens Preis : die rückkehr zu den 90er jahren

Schreibe einen Kommentar