SC Pamiers-FCTT : platz 3 finale spiel

SCA für eine revanche./ Foto DDM. Michel Rieu.
Der SCA für eine revanche./ Foto DDM. Michel Rieu.

das letzte spiel der qualifikationsrunde, der Sporting-Club appaméen wieder FCTT zu Balussou. Man kommt nicht auf die besonderen bedingungen, die rund um das spiel gehen, sie markiert haben, die erinnerung der fans und niemand zweifelt daran, dass sie in den köpfen der akteure. Es ist eine umgehung dieser überlegungen. Was wichtig ist, an diesem sonntag, das ist der sieg und, wenn möglich, mit der art und weise. Die qualifikation in der tasche. Das FCTT ist gerade vor, auf den dritten platz. Die gleichung ist somit nicht ganz einfach : ein sieg und die männer des präsidenten Novello sich empareraient den dritten platz auf kosten ihrer gegner des tages.

Bereits die playoffs

aus Dem hinspiel, die Appaméens hatten gleich eine halbzeit und sogar dominierten ihre gegner. Das besondere klima hatte recht gehabt Schachbrettmuster mussten sich neigen, 25-12, eine partitur, die nicht spiegelt absolut nicht die physiognomie der begegnung. Die letzten trainingseinheiten während der winterpause konnten die regeneration der organe, heilen kleine wunden stellen und sich selbst in dem, was bereits der zweite teil der saison. Die herausforderungen sind klar gekennzeichnet und alle, spieler, trainer, führungskräfte, freiwilligen helfern, freunden des vereins und der fans bereiten sich auf den nächsten terminen. Die zuschauer sollten, werden viele auf der tribüne, da wird sich die letzte gelegenheit, sich für die beurteilung, Kariert, bevor die finale phase.

Team vorbehalten. Sie führte eine strecke mutig spielen für spaß und wird nicht versuchen, sie zu verlassen, den wettbewerb auf eine gute note, vor seinen fans.

Belascain. Sie werden gegenüberliegenden, in der relegation, in Oloron, die nichts anderes ist, als der titelverteidiger. Die begegnung wird am sonntag um 15 uhr in Capvern.

Das lotto der schule rugby SCA Land von Pamiers findet heute abend um 20: 30 uhr, mehrzweckhalle von La Tour-du-Crieu.

spielbericht

Wo ? Stade Pierre Balussou in Pamiers. Wann ? Sonntag, 15 uhr. Schiedsrichter des feldes : Nicolas Bridoux (ausschuss Baskischen Landes). Leiter-match : Serge Ollé (ausschuss Midi-Pyrénées).

SC PAMIERS. 4e; 51 punkte in 17 spielen (11v, 1n, 5d); 5-punkte-bonus.

FUßBALL-CLUB TOAC TEC RUGBY. 3 ; 51 punkte in 17 spielen (11v, 1n, 5d); 6-punkte-bonus.

SC Pamiers-FCTT : platz 3 finale spiel

Schreibe einen Kommentar