Sport Leidenschaft XV scheitert im halbfinale

am Sonntag, Sport-Leidenschaft XV spielte das halbfinale der Meisterschaft Midi-Pyrénées in Montesquieu-Volvestre gegen Boulogne-sur-Gesse

der erste beginnt das spiel mit zwei elfmeter erfolgreich von Tomaz, Sport-Leidenschaft nimmt der vorteil gegenüber Boulogne (6: 0). Gut, schnell, Commingeois anmelden prüfung und zitronen kommen (6: 5).

Trotz einer guten erholung und Tarantino eine vertragsstrafe in höhe von Tomaz an den pfosten, SP XV nicht scorer.

Reduziert auf 13 spieler auf dem feld

gegen ende des spiels das team von SP XV reduziert sich auf 13 fortsetzung mehrere technische fehler. Boulogne nutzt die gelegenheit, um zu markieren zwei prüfungen hintereinander. Schlusspfiff : 6 bis 20 Boulogne.

Das finale und die Meisterschaft von Frankreich entfernt sich für die anwohner der Save.

Die gute leistung der spieler von Boulogne, der leider nicht in der öffentlichkeit ein sportliches, da die jets sind feuerwerkskörper, die auf dem rand taste bewirken urteil vom spiel und werden, berichtet direktor spiel auf dem spielbericht. Folgen…

herzlichen Glückwunsch an die führer von Montesquieu Volvestre für die hervorragende organisation, die rezeption mit viel geselligkeit und sporteinrichtungen auf sehr hohem niveau. Was immer es ist, das ziel ist erreicht , der aufstieg in die 3. serie mit einer arbeit, die beginnt heute um die vorbereitung der nächsten saison für Sport-Leidenschaft-XV-stil.

Sport Leidenschaft XV scheitert im halbfinale

Schreibe einen Kommentar