TFC : Yann Bodiger geht pro

Yann Bodiger, hier mit der reserve des TFC, unterzeichnete seinen ersten profi-vertrag/Foto DDM, Michel Viala.
Yann Bodiger, hier mit der reserve des TFC, unterzeichnete seinen ersten profi-vertrag/Foto DDM, Michel Viala.

Yann Bodiger unterzeichnete seinen ersten profi-vertrag mit dem fc Toulouse (TFC), hat angekündigt, am mittwoch, den club oben-garonnais.

Der defensive mittelfeldspieler in 20 jahren stand die überraschung von Dominique Arribagé im derby der Garonne gegen Bordeaux, am samstag im Stadion (2: 1-sieg der Lila). Anlässlich dieser zweiten aufnahme der saison, nach dem ersten tag in Nizza (3-2 niederlage), Yann Bodiger sich gezeigt, dank der entscheidende pass, um die aufmerksamkeit von Wissam Ben Yedder auf dem führungstreffer von toulouse aus.

Einberufen, in der französischen nationalmannschaft U20 in der letzten woche, reines produkt des ausbildungszentrums des TFC sollte noch einmal sein inhaber in Metz, samstag anlässlich der 31 tag der Ligue 1, ein sehr wichtiges spiel im hinblick auf die aufrechterhaltung und ein team von toulouse, die sich über den 18. platz in der gesamtwertung.

TFC : Yann Bodiger geht pro

Schreibe einen Kommentar