Und wenn der bär Balou untergegangen war liebe auf den ersten blick ?

Balou tot zu vor liegt gewesen wäre, wie vom blitz getroffen nach seinen verteidiger. Aber die arbeit nicht erwähnt ausdrücklich von den ermittlern.
Balou tot zu vor liegt gewesen wäre, wie vom blitz getroffen nach seinen verteidiger. Aber die arbeit nicht erwähnt ausdrücklich von den ermittlern.

Und wenn Balou, dass man sie entdeckt, den körper am 9. juni in der gemeinde vor liegt (31), gestorben war, von einem blitz getroffen ? Es ist die hypothese, die von Alain Reynes und der Land-team der bären Adet nach dem Office national des forêts und der DREAL hatten, verbreitete alle anderen ursachen tod entschieden sehr geheimnisvoll. Bis gestern, die regionaldirektion der Umgebung blieb unauffällig auf die ergebnisse der autopsie wurde École vétérinaire de Toulouse. Die überprüfungen durch die Pr-Jacques Haas von Lahitte, den röntgenbildern und toxikologische untersuchungen durchgeführt, ausschließen, denn jeder akt der wilderei oder vergiftungen. Wie wird verworfen, die these von einem sturz mit todesfolge von Balou. Keine brüche hervorgeht, ein trauma verletzen festgestellt wurden, die auf den körper.

Anders gesagt, unmöglich zu bestimmen, oder die wahren ursachen für den tod des bären, von denen der leichnam wurde beauftragt, im naturhistorischen Museum von Toulouse.

Bleibt eine erklärung, die nicht behandelt wird, wird in dem bericht, dass ein gesicht, arbeit klar verteidigt, die von den anhängern des bären in den Pyrenäen. «Für uns ist die schlussfolgerung, die am glaubwürdigsten, die einzige, die uns bleibt, auch wenn man es nicht kann, werden kategorisch», sagt Alain Reynes. Wenn Wetter-Frankreich bestanden keine auswirkungen blitz an diesem tag einige zeichen nicht tromperaient nicht. So, das halsband trug, als Balou und beherbergte eine GPS tag wurde wieder geöffnet. Nur einen elektrischen impuls dient zum entsperren der schließung, wie dieser impuls könnte die ursache sein-kreislauf-stillstand. Zudem ist der körper wieder am fuße einer klippe, blieb lange zeit unbeweglich, ohne vorgelegt werden, der lust geier. Gold, die tiere schließlich würden nicht gefressen sofort von räubern…

Aber wenn man einen blitzschlag, es ist eine andere vergangenheit auch unbemerkt : Balou wäre amouraché der bärin Caramelles. Indizien beweisen, dass sie lebten zusammen im frühjahr 2013. Genetische untersuchungen bestätigen, wenn die jungen geboren, in diesem jahr sind die reinen produkte dieser union. Die geschichte von Papa Bär ist so nicht ganz zu ende.

Und wenn der bär Balou untergegangen war liebe auf den ersten blick ?

Schreibe einen Kommentar