Unter der sonne 2011

Unter der sonne 2011
Unter der sonne 2011

Nicht genau unter der sonne für privatpersonen, die daran interessiert wären, die durch das sonnensystem in diesem jahr. Erste schatten : die senkung der steuerlichen vorteile, die zunächst die besonderen und vor allem eine steuergutschrift von 50% auf 25%. Der verbraucher wird jedoch die preise für solarmodule sinken um etwa 10%.
« Die belegschaft ist 20 % teurer als in Frankreich und in Deutschland wegen der architektonischen einschränkungen und regeln für sicherheit und erlaubt nicht, dass man rückgang stärker auf den preis», erklärt Jonathan Simeoni, geschäftsführer der gesellschaft Professoleil.
Andererseits ist die zeichnung des kapitals der betreiber der photovoltaik-kraftwerke gibt nicht mehr das recht, eine steuer auf das einkommen oder die ISF. Über die dächer, so ergibt sich auch eine verschärfung der aufbau der abdichtung der platten.
So geht man für die abdichtung vereinfachte zwischen 37 und 42 cent auf 58 cent für die abdichtung verbessert.

Eine lohnende investition trotz alle
« Die photovoltaik ist und bleibt aber auf einer rendite von sieben bis acht jahren für verträge über die anschaffung von zwanzig jahren. Einen letzten wochen und kann so gewinnen beispielsweise 1900 euro pro jahr über einen zeitraum von zwanzig jahren, und steuern», erklärt Mehdi Berkouk, geschäftsführer der mittlerweile scheint.
Zu beachten ist, dass vorgesehen ist, muss ein budget zwischen 18 000 und 20 000 euro für die verlegung von platten -, solar-panels stabil.

Die erneuerbaren energien haben die küste

Der ADEME (Agentur Für Umwelt und Kontrolle des energieverbrauchs) hat am 20. januar die ergebnisse barometer jahresbericht über die Franzosen und die erneuerbaren energien. Die ausgabe 2010 bestätigt die bindung von Franzosen diese neue energien : 97 % von ihnen befürworteten ihrer entwicklung. Diese studie zeigt, dass die unterstützung von Franzosen in den erneuerbaren energien bleibt makellos. « Diese neuen energien sollen im jahr 2020 darstellen, 20 % unseres energieverbrauchs und markieren den beginn einer großartigen abenteuer industrie », sagt Nathalie Kosciusko-Morizet, die Ministerin für Ökologie, Nachhaltige Entwicklung, Verkehr und Wohnungswesen. » laut der pressemitteilung der ADEME des 20. januar 2011.

Unter der sonne 2011

Schreibe einen Kommentar